Ein Glasfenster aus Hietzing

Wien, (OTS) Die KursteilnehmerInnen der Malkurse von Josef Eisenbauer haben an die 100 Tierbilder gemalt und in einer Ausstellung verkauft. Der Reinerlös kommt dem Regenwaldhaus im Tiergarten Schönbrunn zugute. Ein Glasfenster wird sich vielleicht ausgehen, freuen sich die 16 TeilnehmerInnen, die nicht das erste Mal erfolgreich den Pinsel für wohltätige Zwecke geschwungen haben. Motor der Initiative ist Josef Eisenbauer, der seit 15 Jahren Malkurse leitet. Der heute 84jährige Kursleiter versteht es, seine "SchülerInnen" für immer neue Projekte zu aktivieren. Insgesamt konnten so in den letzten Jahren bisher an die 250.000,- Schilling für "Menschen für Menschen", das St. Anna Kinderspital und Behindertenorganisationen gespendet werden.

rk-Fotoservice: www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Michaela Pedarnig
Tel.: 89 174/19
e-mail: michaela.pedarnig@vwv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK