Bikers Project: Alkoholisierte Autofahrer sind große Gefahr für Biker!

Wien (OTS) - Immer mit Fehlern anderer zu rechnen, ist
insbesondere für Motorradfahrer ein Muss! Oftmals chancenlos sind Biker jedoch alkoholisierten Autolenkern ausgeliefert. Der eingeschränkte Blickwinkel und die reduzierte Reaktionsfähigkeit von Promillelenkern wurden schon vielen Motorrad-, Moped-, Radfahrern und auch Fußgängern zum Verhängnis!

Geht man davon aus, dass 2-4% der Lenker alkoholisiert unterwegs sind, bedeutet das schließlich, dass man allen paar Minuten einem Alkolenker begegnet. So sind in Österreich schätzungsweise allein weit mehr als 100.000 alkoholabhängige Lenker täglich im Straßenverkehr unterwegs, ganz zu schweigen von den Gelegenheitstrinkern.

"Alkoholisiertes Fahren ist in Österreich immer noch gesellschaftlich akzeptiert, gilt vielfach sogar als besonders cool und schneidig. Kein Mensch findet etwas dabei, wenn beispielsweise der bestellte Handwerker mit Alkoholfahne angefahren kommt oder wenn der Topmanager mit parfumübertünchtem Whiskeygeruch ins Luxusauto steigt. Alle wissen was los ist - keiner tut etwas!", konstatiert der Bikers Project Koordinator Mag. Michael Praschl.

Bikers Project fordert daher im Interesse aller Zweiradfahrer bzw. aller Verkehrsteilnehmer endlich wirksame Maßnahmen gegen Alkohol am Steuer! Offensichtlich sind die bisherigen Aktivitäten nicht wirkungsvoll genug. Durch geeignete Maßnahmen der Bewusstseinsbildung muss sowohl auf das Verhalten der einzelnen trinkfreudigen Lenker eingewirkt werden als auch auf den allgemeinen Zeitgeist. Es muss endlich gelingen, alkoholisiertes Fahren tatsächlich gesellschaftlich inakzeptabel zu machen!

Bikers Project appelliert aber auch an die Zweiradfahrer:
Besonders bei abendlichen Ausfahrten immer eine Sicherheitsreserve für mögliches Fehlverhalten alkoholisierter Autolenker einkalkulieren und immer damit rechnen, von anderen Verkehrsteilnehmern übersehen zu werden!

Bikers Project wird finanziert von:
- Österreichischer Verkehrssicherheitsfonds
- Land Niederösterreich, Land Oberösterreich, Land Steiermark

weitere Infos: http://www.bikersproject.at

Rückfragen & Kontakt:

Michael Praschl (Bikers Project - Koordinator)
Thaliastraße 97/2, A-1160 Wien
Tel: 01/ 494 80 60
e-mail: mip@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS