Dr. Florian Langenscheidt tritt in den Aufsichtsrat der friendlyway AG ein / Einstimmige Wahl auf der ordentlichen Hauptversammlung

München (ots) - Auf der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der friendlyway AG wurde Herr Dr. Florian Langenscheidt einstimmig als sechstes Mitglied in den Aufsichtsrat der friendlyway AG gewählt.

Herr Dr. Florian Langenscheidt vertritt in seiner Funktion als Aufsichtsrat neben anderen Gesellschaftern vor allem die Transatlantic Ventures AG.

Biografische Daten zu Herrn Dr. Florian Langenscheidt

Geboren 1955 in Berlin;

Studium Germanistik, Journalismus und Philosophie in München;

Promotion ("summa cum laude") über Werbung;

Studium des Verlagswesens an Harvard University, Cambridge; zweijährige Verlagstätigkeit in New York;

Master of Business Administration an INSEAD, Fontainebleau (Frankreich);

Vorstandsmitglied bei Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG (Verlag von BROCKHAUS, MEYER und DUDEN; 1988-2001);

Buchautor ("1000 Glücksmomente"/Heyne Verlag 1991, "Sternschnuppenwünsche"/Heyne Verlag 1992, "Glück mit Kindern"/Heyne Verlag 1997,
"100 x MUT. Beispielhaftes fürs dritte Jahrtausend"/Heyne Verlag 1999)

Verfasser zahlreicher Zeitungs- und Zeitschriftenartikel (u. a. für FAZ, SZ, TAGESSPIEGEL, FORBES und MAX);

Kolumnist bei CAPITAL;

Herausgeber von "Bei uns zu Hause. Prominente erzählen von ihrer Kindheit" (Econ Verlag 1995);

Präsidiumsmitglied World-Wide Fund for Nature (WWF);

Initiator und Vorstandsvorsitzender "Children For A Better World";

Gesellschafter "Deutsche Kinder- und Jugendstiftung";

Kuratoriumsmitglied "Stiftung Lesen" und "Atlantik-Brücke";

Mitgründer "Atlantik Club"; Mitglied im Münchener Herren-Club;

Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilians-Universität, München (1988 -2001);

Moderator von "nachtclub" und "Münchner Runde"/Bayerisches Fernsehen (seit 1992);

Aufsichtsratsvorsitz Transatlantic Ventures AG ;

Aufsichtsrat Mediantis AG und Friendlyway AG; Beirat Engel & Völkers und World Guide Inc.;

Mitglied des Verlegerausschusses des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels (1992-1999);

Gründungsvorsitzender des Arbeitskreises "Elektronisches Publizieren"(Vertretung der deutschen Buchbranche in Sachen Multimedia und Internet);

Leiter der AG Grundlagen im Initiativkreis Zukunft beim Bundespräsidenten (1996-1999);

Mitglied des Beirates zur Enquete-Kommission des Bundestages "Zukunft der
Medien in Wirtschaft und Gesellschaft" (1996-1998);

Vorstandsmitglied BDI-Ausschuss "Multimedia-und Telekommunikationspolitik" (seit 2000);

Gesellschafter bei der Langenscheidt-Verlagsgruppe (Langenscheidt, Langenscheidt-Longman, Brockhaus, Duden, Meyer, Polyglott, APA, Könemann, Hexaglot u.a.), Mediantis AG, Transatlantische Luftschifffahrtsgesellschaft mbH, i:FAO AG, Camgaroo AG, QED, Bet & Win AG, Gemstar, GAP, Fantastic AG, ARCUM/VECTRUM, IP Planet, Friendlyway AG, Upsolut Sports AG, Transatlantic Ventures AG u.a.

ots Originaltext: friendlyway AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter:

friendlyway AG
Münchner Str. 12-16
85774 Unterföhring
(++49) (0) 89 95 97 91 55
(++49) (0) 89 95 97 91 40
e-Mail: andreas.stuetz@friendlyway.com
zur Verfügung.

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS