ÖAMTC: Polnischer Reisebus verunglückte auf Großglockner Straße

"Christophorus 4" an der Unfallstelle

Wien (ÖAMTC-Presse) - Samstag Nachmittag verlor der Lenker eines Polnischen Reisebusses auf der Großglockner Hochalpenstraße (B 107) im Bereich des Piffkar die Herrschaft über sein Fahrzeug. Laut Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale stürzte das Fahrzeug mehrere Meter über eine Böschung. Nach ersten Meldungen wurden bei dem Unfall zwölf Businsassen leicht verletzt, eine Person erlitt schwere Verletzungen.

Zur Versorgung des Schwerverletzen wurde der ÖAMTC-Notarzthubschrauber "Christophorus 4" angefordert.

(Fortsetzung möglich)

ÖAMTC-Informationszentrale / Kn, Hi

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC