Verkehrsmaßnahmen

Straßenumbau in der Raxstraße vor Beendigung

Wien, (OTS) Im 10. Bezirk wird der Straßenumbau in der Raxstraße in Höhe Gaißmayrgasse, wo behindertengerechte Gehsteigabsenkungen hergestellt wurden, am Mittwoch, dem 8. August, beendet.

Rohrlegungen der Wasserwerke im 23. Bezirk

Im 23. Bezirk beginnen am Donnerstag, dem 9. August, in zwei Bereichen Rohrlegungen der Wasserwerke, an denen im Zeitraum bis 17. August nicht durchgehend, sondern in Zusammenhang mit technischen Erfordernissen, voraussichtlich an zwei Tagen bzw. in zwei Nächten gearbeitet wird. Die betreffenden Örtlichkeiten:

o Liesing, Ketzergasse in Höhe Nummer 274 (nach der

Perchtoldsdorfer Straße). Erneuerung einer überalterten gebrechensanfälligen Anschlussleitung, wobei im Fahrbahnbereich in zwei Nächten, jeweils zwischen 19 Uhr und 5 Uhr früh, gearbeitet wird. Eine Fahrspur je Richtung wird freigehalten; außerhalb der Bauzeiten bestehen keine Behinderungen.

o Kalksburg, Breitenfurter Straße in Höhe Nummer 538. Erneuerung

eines überalterten Feuerhydranten und der Zuleitung. Arbeitsdurchführung bei Tag, eine Fahrspur je Richtung wird freigehalten. Außerhalb der Bauzeit wird die Künette überbrückt.

(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK