SPW an ÖVP Wien: Aufnahmetest bei Headline-Formulierung nicht bestanden

Wien (SPW) Der Pressedienst der SPÖ Wien erlaubt sich die KollegInnen des Pressedienstes der ÖVP Wien darauf hinzuweisen, dass wir selbstverständlich alle Aussendungen genau lesen, auch wenn es der Inhalt oft nicht wert ist. Da wir aber wissen, dass Aussendungen mit dem Titel stehen oder fallen, war es uns ein Bedürfnis auf die Diskrepanz bei der Titel-Formulierung der beiden Aussendungen hinzuweisen. Denn nicht alle lesen Aussendungen so genau wie die RedakteurInnen des Pressedienstes der SPÖ Wien. (Schluss) gd

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53 427-235

Pressedienst der SPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW