"Meine Spende lebt." - Caritas Augustsammlung 2001

Einladung zur Pressekonferenz

Wien (OTS) - "Meine Spende lebt." - Caritas Augustsammlung 2001 Hilfe für Mädchen und Frauen in Not

Katastrophen treffen in armen Ländern vor allem jene, die ohnehin um das tägliche Überleben kämpfen. Besonders schwer haben es vor allem Mädchen und Frauen. Denn "nur ein Mädchen" zu sein bedeutet:
Dass sie nicht in die Schule gehen dürfen, häufiger unterernährt sind und in Kriegen extremer Not und Gewalt ausgesetzt sind.

Ihre Gesprächspartner:

Caritas-Präsident Franz Küberl berichtet von seinem bewegenden Lokalaugenschein in Mali und Burkina Faso, zwei der ärmsten Ländern der Welt, zwei der Brennpunkte in den Armutszonen Afrikas.

Über Hilfsmaßnahmen speziell für Mädchen und Frauen spricht die Vizepräsidentin und Frauenbeauftrage der Caritas Afrika, Margaret Mwaniki.

Wann: Montag, 30. Juli 2001, 10.00 Uhr
Wo: Club 4, Stephansplatz 4, 1010 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Caritas Kommunikation
U.A.w.g.

Rückfragen & Kontakt:

Caritas Österreich
Kommunikation:
Tel.: (01) 48831/422, 0664/3846611

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCZ/OTS