23. Juli: Film Festival bringt Ballett einmal anders

Wien, (OTS) Am 23. Juli bringt das Film Festival auf dem Rathausplatz Ballett einmal anders! Ein vergnüglicher Streifzug durch die bekanntesten Ballette, in der alle Ballerinas von Männern getanzt werden. Les Ballets Trockadero de Monte Carlo, bieten Travestie-Ballett auf höchstem Niveau. Ihr Repertoire umfasst klassisches Ballett, das sie auf die ihnen eigene, etwas andere und sehr vergnügliche Art und Weise darbieten. Lassen Sie sich überraschen!

Die Vorstellung beginnt bei Einbruch der Dunkelheit. Der Eintritt ist frei. Unter der Telefonnummer 4000/8100 informiert ein Tonbanddienst über das jeweilige Abendprogramm. Eine Programmübersicht gibt es unter der Internetadresse:
www.wien-event.at/ .

Im "Carmen’s Corner" verwöhnen zahlreiche Gastronomen mit Schmankerln aus aller Herren Länder bis 2. September. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/01