Eröffnung der Salzburger Festspiele erstmals live im Internet

Festveranstaltung am Sonntag, 22. Juli, in der Felsenreitschule live auf www.salzburg.gv.at

Die Salzburger Festspiele 2001 werden am Sonntag, 22. Juli, um 10.30 Uhr mit der traditionellen Festveranstaltung in der Felsenreitschule eröffnet. Festredner ist heuer der deutsche Philosoph Univ.-Prof. Dr. Peter Sloterdijk. Neu ist heuer, dass die Eröffnungsfestveranstaltung nicht nur live in ORF 2 und 3sat übertragen wird, sondern auch live im Internet über die Landeshomepage unter www.salzburg.gv.at bzw. unter http://salzburg.orf.at/sbg/aktuelles.htm mitverfolgt werden kann. Ermöglicht wurde dies durch eine Kooperation des Landes und des ORF mit der auf Videoübertragungen im Internet spezialisierten Salzburger Firma netinmotion group. "Wir wollen der Internet-Gemeinde den Festspielauftakt nicht vorenthalten und stellen damit die hohe Internet-Kompetenz im Land Salzburg unter Beweis", erklärte dazu heute, Freitag, 20. Juli, Landeshauptmann Dr. Franz Schausberger.

Salzburger Internetfirma verbindet www und Fernsehen

Unter dem Namen nowon.tv ermöglicht die Unternehmensgruppe netinmotion die Kombination der beiden Medien Video/Fernsehen und Internet, wie etwa Live- und On-Demand-Übertragungen im Internet. Die netinmotion group ist heuer im Mai durch die Zusammenführung der Salzburger myglobus.tv gmbh und der Berliner atvision online gmbh entstanden.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Roland Floimair
Tel.: (0662) 80 42 / 23 65

Landespressebüro Salzburg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SBG/SBG