Christophorusfeier in St.Christophen

Nostalgie und Besinnung bei der Autofahrer-Wallfahrt

St.Pölten (NLK) - Oldtimer aus dem Wienerwald, dem Tullnerfeld
und aus anderen Teilen Niederösterreichs werden am Sonntag, 22. Juli, zur Christophorus-Feier in St.Christophen erwartet. Eine Woche später als gewöhnlich lädt der Autofahrer-Wallfahrtsort wieder zur Wallfahrt der Verkehrsteilnehmer ein, die heuer dem Thema "Mobilität -lebensnotwendig oder Freizeitspaß?" gewidmet ist.

Die Christophorusfeier beginnt um 9.30 Uhr mit dem Empfang der Teilnehmer bei der Christophorus-Statue am Ortseingang, um 9.45 Uhr werden die vom Oldtimer- und Sportwagen Club Tullnerfeld (OESCT) organisierten Oltimer in St.Christophen eintreffen und auf den Festplatz eingewiesen. Nach dem Gottesdienst wird allen Teilnehmern an der Feier der traditionelle Christophorussegen erteilt, wie es in St.Christophen schon seit 73 Jahren der Brauch ist.

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02243/404-2718

Hr Kellner, ÖAMTC

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK