"Sommer-Kino(T)raum" im Zentrum von Wiener Neustadt

14 Filme werden beim diesjährigen Open Air-Kino gezeigt

St.Pölten (NLK) - Der Hauptplatz von Wiener Neustadt wird vom 17. bis 25. August ein überdimensionales Lichtspiel-Theater: Nach dem Erfolg im Vorjahr mit rund 15.000 Besuchern werden im Zentrum der "Allzeit Getreuen" auch heuer wieder 14 Filme in Dolby-Surround-Qualität auf einer 12 mal 7 Meter großen Leinwand gezeigt. Der Auftakt für den "Sommer-Kino(T)raum", so das Motto der diesjährigen Veranstaltung, erfolgt mit "A Hard Day’s Night" und den "Beatles", den Abschluss bildet "The Rocky Horror Picture Show". Zwei Filme sind sogar oscargekrönt: "Traffic" am 18. August und "Tiger & Dragon" am 21. August. Insgesamt werden 540 Sitzplätze angeboten. Beginn ist jeweils bei Einbruch der Dunkelheit um 20.30 Uhr. Bei Schlechtwetter werden die Vorführungen ersatzlos gestrichen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen: www.sommerkinotraum.at, e-mail: info@sommerkinotraum.at.

Täglich ab 17 Uhr wird der Wiener Neustädter Hauptplatz zu einem öffentlichen Film-Forum und zugleich zum Wohnzimmer: Sieben Gastronomen sorgen für Speis und Trank. Das Open-Air-Kino wird von der Arbeitsgemeinschaft "Sommer-Kino(T)raum" im Auftrag des Vereins "Unternehmer für Wiener Neustadt" durchgeführt. Der Verein unterstützt das Open-Air-Kino mit 700.000 Schilling (50.870,98 Euro), den Rest tragen Sponsoren und Kooperationspartner. Das Gesamtbudget beträgt rund 900.000 Schilling (65.405,55 Euro).

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK