SAP steigert Umsatz im 2. Quartal um 24%

New York/Walldorf (OTS) - Die SAP AG hat ihren Umsatz im 2.
Quartal 2001 um 24% auf 1,85 Mrd. EUR (2. Q. 2000: 1,5 Mrd. EUR) gesteigert. Das operative Ergebnis (ohne Berücksichtigung der anteiligen Kosten für die Mitarbeiterbonusprogramme STAR und LTI sowie akquisitionsbezogene Aufwendungen für den Erwerb von TopTier) legte um 72% auf 424 Mio. EUR (246 Mio. EUR) zu. Die Marge beim operativen Ergebnis (ohne STAR und LTI sowie akquisitionsbedingte Aufwendungen für TopTier) erhöhte sich dadurch auf 23% (16%). Das Ergebnis nach EBITDA (Earnings before interest, taxes, depreciation and amortization) stieg um 118% auf 450 Mio. EUR (206 Mio. EUR). Das Konzernergebnis stieg um 78% auf 206 Mio. EUR (116 Mio. EUR). Das Ergebnis je Aktie betrug 0,65 EUR (0,37 EUR). Ohne Berücksichtigung der Kosten durch die Akquisition von TopTier stieg das Ergebnis je Aktie um 92% auf 0,71 EUR (0,37 EUR).

Die SAP bestätigt ihre frühere Prognose für die ersten neun Monate 2001. Darüber hinaus legt die SAP einen auf das Gesamtjahr 2001 ausgedehnten Ausblick für das Umsatz- und Ergebniswachstum vor. Die SAP geht für das Gesamtjahr 2001 davon aus, den Umsatz um mehr als 20% zu steigern. Die SAP rechnet außerdem für das Gesamtjahr 2001 damit, die Marge beim operativen Ergebnis (ohne STAR und LTI sowie akquisitionsbezogene Aufwendungen) um 1 - 2 Prozentpunkte gegenüber der Marge im Gesamtjahr 2000 von 20% zu verbessern.

Die vollständige Pressemitteilung inklusive Gewinn- und Verlustrechnungen sowie Bilanzen wird um 13.00 Uhr (CET) veröffentlicht und ist zu diesem Zeitpunkt auf der Internetseite der SAP verfügbar. Die SAP-Pressekonferenz zum Ergebnis im 2. Quartal findet heute um 15.00 Uhr (CET) in New York statt und wird live über das Internet unter http://www.SAP.de/investor in englischer Sprache übertragen. Die Analystenkonferenz beginnt heute um 18.00 Uhr (CET) in New York. Auch diese Konferenz wird live im Internet unter http://www.SAP.de/investor übertragen. Während der Konferenzen werden Präsentationsfolien verwendet, die ebenfalls auf der SAP-Internetseite verfügbar sind.

Rückfragen & Kontakt:

SAP Österreich GmbH
Mag. Christian Taucher
Lassallestraße 7b 1021 Wien
Tel: +43-1-28822-387
Fax: +43-1-28822-9387
e-mail:christian.taucher@sap.com
Internet: http://www.sap.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SAP/OTS