Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Donnerstag, 19. Juli

Kommunal: Pressegespräch mit dem Wiener Wirtschaftsstadtrat Rieder

und dem niederösterreichischen Landesrat Gabmann
"Start des TecNetCluster Automotive Vienna Region"
(10.30 Uhr, Wiener Wirtschaftsförderungsfonds,
2., Taborstr. 1-3, 15. Stock) (nk)

RK-Terminvorschau vom 24. Juli bis 8. August (grc)

Neue Flächenwidmung im 22. Bezirk (gb)

Die Gelegenheitsmärkte der kommenden Woche (red)

Kultur: 20. Juli: Film Festival bringt Seefestspiele in Mörbisch

(red)

Bezirke: Pressegespräch der Penzinger Bezirksvorsteherin Andrea

Kalchbrenner mit dem Blinden- und Sehbehindertenverband (10 Uhr, Louis Braille Haus, 14., Hägelingasse 4-6)
(enz)

Chef vom Dienst: Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK