Einladung zur Pressekonferenz "Unabhängiger Finanzsenat zur Stärkung der Bürgerrechte"

Wien (OTS) - Finanzminister Karl-Heinz Grasser und Staatssekretär Alfred Finz stellen einen bedeutenden Schritt zur Stärkung der Bürgerrechte in der Finanzverwaltung vor:

Die Schaffung eines unabhängigen Finanzsenat.

Die Pressekonferenz findet am Mittwoch, den 18. Juli 2001, um 10.30 Uhr im Blauen Salon des Bundesministeriums für Finanzen, Himmelpfortgasse 8, 1010 Wien statt.

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Winkler, Pressesprecher
www.bmf.gv.at
Tel: +43 / 1 / 51433 / 1440
matthias.winkler@bmf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFI/OTS