Almwandertag auf dem Muckenkogel bei Lilienfeld

Traditionelles Treffen der Almbauern

St.Pölten (NLK) - Zu Maria Himmelfahrt, am Mittwoch, 15. August, findet auf dem Muckenkogel in Lilienfeld wieder der traditionelle Almwandertag statt. Veranstalter dieses Treffens sind die Forstdirektion des Stiftes Lilienfeld, der NÖ Alm- und Weidewirtschaftsverein und die NÖ Landwirtschaftskammer.

Nach dem Empfang durch die Stadtkapelle Lilienfeld am Muckenkogel folgt um 9.30 Uhr beim traditionellen Treffen der Almbauern eine Kundgebung, bei der Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank die Festrede halten wird. Um 10.30 Uhr wird die feierliche Almmesse, umrahmt von der Stadtkapelle Lilienfeld und dem Bezirksbäuerinnenchor, abgehalten. Anschließend finden ein Frühschoppen und das Almfest mit der Stadtkapelle, der NÖ Volkskultur sowie Gruppen auf der Klosteralm, der Hinteralm und beim Almgasthaus Billensteiner statt. Ab 10.30 Uhr werden die Besucher zu Vorführungen der Rinder, Pferde und Schafe eingeladen. Dazu gibt es eine landwirtschaftliche Sonderausstellung und verschiedene Vorführungen.

Das Festabzeichen für Erwachsene - inklusive Sessellift - kostet 60 Schilling (4,36 Euro). Für Speisen und Getränke sorgen die Lilienfelder Wirte, die Hüttenbetreiber und die Bauern. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, auch ein Festzelt ist vorhanden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK