"Talk ums Gänsehäufel" auf wienweb.at

Rabbinerin Eveline Goodman-Thau und Oscar Bronner im Gespräch

Wien (OTS) - www.wienweb.at bringt im Rahmen seines Internet-TV-Programms über den gesamten Sommer Gespräche mit österreichischen Persönlichkeiten aus allen Bereichen. Den Anfang zu dem neuen Web-TV-Format machen Oscar Bronner bzw. Evelyn Goodmann-Thau, die während einer Schiffsrundfahrt auf der Alten Donau zu aktuellen Themen, biografischen Details und zu Österreich Stellung nehmen.

"Die Meinungsfreiheit wegen Formil in Gefahr"

Im Gespräch mit Moderatorin Eva Weissenberger sieht "Standard"-Herausgeber Oscar Bronner die Meinungsfreiheit in Österreich in Gefahr, "am meisten wegen der Konzentration (der Presse, Anm.). (...) Die Marktkonzentration wird nicht rückgängig gemacht, im Gegenteil, es besteht ab einer gewissen Größenordnung die Tendenz, dass sie immer größer wird", erläutert Bronner in Bezug auf den jüngsten Zusammenschluss in Österreich, der Ehe zwischen "Format" und "Profil". Dass er selbst ein neues Magazin auf den Markt bringen könnte, schließt der Gründer von "Trend", "Profil" und "Standard" nicht aus. Das gesamte Gespräch ist unter der Adresse www.wienweb.at online anzusehen (im Archiv).

Haider political correct?

Die erste Rabbinerin in Wien, Eveline Goodman-Thau, erzählt im wienweb-TV über ihre Beziehung zu Wien. Sie habe keine Angst gehabt, wieder in die Stadt zu kommen. "Die Problematik der Juden ist nicht die Problematik der Juden, sondern der Österreicher", meint die Professorin. (..) Wenn (Jörg, Anm.) Haider bestimmte Sachen sagt, dann muss man die Frage nach seinem Geschichtsbewusstsein stellen, ob das political correct ist. Ich glaube nicht, dass er ein Nazi ist", so Goodman-Thau im Gespräch rund um das Gänsehäufel.

wienweb-TV über den ganzen Sommer

"wienweb.at unterstreicht mit den Sommerformaten im Web-TV-Sektor seine Vorreiterrolle bei der Integration der einzelnen medialen Darstellungsformen im Internet", erklärt Mag. Christian Cap, Geschäftsführer des wienweb-Eigentümers Kabel TV Wien Ges.m.b.H. Die Gesprächsrunden vor der Kulisse der alten Donau sind dabei nur ein Teil des Angebots. Mit der Live-Übertragung des Donauinselfests im Netz und zahlreichen Berichten von anderen Jugend-Events der Stadt hat auch der Unterhaltungsbereich im wienweb-TV einen festen Platz eingenommen.

Weitere Interview-Partner im Rahmen der Gespräche rund um das Gänsehäufel: Mag. Brigitte Ederer, Barbara Coudenhove-Kalergi, Michael Landau, etc.

Web-Hinweis: http://www.wienweb.at/

Rückfragen & Kontakt:

webworks.at online media
Tel. 01 522 34 06
E-Mail: office@webworks.at
http://www.webworks.at/

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS