Volkshochschulen bieten Nachhilfekurse

(Lern-)Lust statt Frust

Wien, (OTS) Bleiben Sie bloß nicht sitzen! Diese Aufforderung der Volkshochschulen kann man jetzt wörtlich nehmen. Nachhilfekurse nehmen die Angst vor der Wiederholungsprüfung, Sprach-, EDV-, Bewegungs- und Kreativitätskurse bringen Schwung in den heißen Sommer. In über 100 Kursen können Schülerinnen und Schüler im Juli und August in den Wiener Volkshochschulen für den Nachzipf lernen. Allein, zu zweit oder in der Gruppe: Für jeden Lerntyp ist etwas dabei. Kompetente LehrerInnen gehen auf die individuellen Anforderungen der SchülerInnen ein, unterstützen die Vorbereitungen für die Wiederholungsprüfung und geben auch Tipps zum Lernen daheim. Angeboten werden Kurse für alle Schultypen und stufen. "Gefährdet" sind auch lernschwache Schüler. Und die können im Sommer Versäumtes nachholen, denn die Kurse sind eine wertvolle Starthilfe für das kommende Schuljahr. Sommerlernkurse bieten folgende Volkshochschulen an: Landstraße, Polycollege, Wien Nordwest, Favoriten, Simmering, Meidling, Hietzing, Penzing, Rudolfsheim, Brigittenau, Floridsdorf, Donaustadt und Liesing.

Kein Sommerloch in der Volkshochschule

Dass die Volkshochschulen auch im Sommer tolle Kurse anbieten, ist bereits bekannt. Doch so vielseitig wie heuer war das Programm noch nie: unzählige Sprachkurse machen fit für Job und Urlaub, in Rhetorik-, Marketing-, EDV- und Internetkursen erhält man Zusatzqualifikationen. Auch Kreativität und Bewegung werden großgeschrieben: Mal- und Fotografiekurse (teilweise im Freien), Musikunterricht, Führungen, Exkursionen und Vorträge sorgen für einen abwechslungsreichen Sommer. Mit Tai Chi, Fatburning, Inlineskaten, Lauftraining, Tanzworkshops u.v.m. bringt man auch den Körper auf Touren.

Möchten Sie dem "Sommerloch" entkommen? Informationen über das Kursprogramm aller Volkshochschulen erhalten Sie am Bildungstelefon (Tel.: 893 00 83) und im Internet: www.vhs.at/ (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Michaela Pedarnig
Tel.: 89 174/19
e-mail: michaela.pedarnig@vwv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK