Lunacek: ÖVP soll homophobe Haltung endlich aufgeben

Katholisehe Männerbewegung weist den Weg

Wien (OTS) "Die sich als christliche Partei verstehende ÖVP sollte sich die Katholischen Männerbewegung zum Vorbild nehmen, die erste Schritte zu einer rechtlichen Gleichstellung von Lesben und Schwulen einfordert. Die ÖVP soll endlich ihre homophobe Haltung aufgeben und sowohl den § 209 ersatzlos streichen als auch im Zivilrecht gleiche Rechte für lesbische und schwule Partnerschaften schaffen", fordert die Abgeordnete der Grünen, Ulrike Lunacek. Notwendig ist auch die Beschlußfassungen eines Antidiskriminierungsgesetzes für alle benachteiligten Gruppen, zu dem es schon einen konkreten Vorschlag von NGO-Seite gibt.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6697
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.atPressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB