OeNB - Internationale Vermögensposition Österreichs im Jahr 2000

Wien (OTS)
- Das Finanzvermögen von Österreichern im Ausland belief sich
zum 31. Dezember 2000 auf 276 Mrd EUR, gleichzeitig hatten Österreicher im Ausland Verpflichtungen in der Höhe von
311 Mrd EUR; beide Seiten stiegen somit im Vergleich zum
Vorjahr um jeweils rund 20%.

- Die Internationalisierungsquote ist weiter angestiegen: auf
134% (aktivseitig) bzw. 151% (passivseitig).

- Wesentlich für die Entwicklung des Finanzvermögens
Österreichs auf der Aktivseite war der weitere Aufbau des grenzüberschreitenden Wertpapierbesitzes.

Die Internationale Vermögensposition beinhaltet das Finanzvermögen, das die Österreicher im Ausland halten und das Finanzvermögen von Ausländern, das in Österreich gehalten wird. Im Jahr 2000 war sowohl eine Ausweitung der Auslandsforderungen
als auch der Auslandsverpflichtungen zu beobachten, was in der
Folge zu einer weiteren Erhöhung der österreichischen Internationalisierungsquote führte. Die Auslandsaktiva bzw. -passiva Österreichs erreichten zum Berichtsstichtag
31. Dezember 2000 eine im internationalen Vergleich hohe Quote
von 134% bzw. 151% des BIP. Die Nettovermögensposition
Österreichs betrug zum Stichtag rund 35 Mrd EUR.

Österreichs Finanzanlagen im Ausland beliefen sich zu
Jahresende 2000, 31. Dezember, auf 276,3 Mrd EUR
(3.802 Mrd ATS). Gegenüber dem Vergleichszeitpunkt 1999 bedeutet dies eine Steigerung von 23%. Grund für diese Entwicklung war
das Interesse österreichischer Investoren an ausländischen Wertpapieren. Der Marktwert der im österreichischen Besitz befindlichen Wertpapiere wurde zum Berichtsstichtag gegenüber
dem 31. Dezember 1999 um 35 % gesteigert und betrug
125,1 Mrd EUR, wobei inländische Anleger nicht nur ihren Besitz
an festverzinslichen Wertpapieren, sondern vor allem an Anteilspapieren erhöhten. Das Auslandsvermögen der Österreicher an Krediten und Einlagen und der von Österreichern im Ausland gehaltene Investitionsstock aus Direktinvestitionen wurde
gegenüber dem Vergleichszeitpunkt 1999 um jeweils 17 %
gesteigert und betrug zum Jahresende 108,5 bzw. 23,8 Mrd EUR.

Die sektorale Analyse der Finanzanlagen Österreichs zeigt,
dass zum Stichtag 31. Dezember 2000 auf die Gruppe der
Kommerzbanken wie im Jahr 1999 rund 45 % des gesamten österreichischen Auslandsvermögens entfielen. Der sonstige
Sektor baute hingegen seinen Anteil von 41 auf 45 % aus. Der sonstigen Sektor umfasst sonstige Finanzinstitute,
Versicherungen und Pensionskassen sowie Unternehmen und private Haushalte.

Zum Stichtag 31. Dezember 2000 standen dem Auslandsvermögen Österreichs Auslandsverpflichtungen im Wert von 311,3 Mrd EUR (4.284 Mrd ATS) gegenüber. Aus dem Vergleich mit dem entsprechenden Stichtag des Jahres 1999 ergibt sich eine
Steigerung von 19 %. Der Standort Österreich wurde durch zusätzliche Direktinvestitionen von ausländischen Firmen weiter ausgebaut, wodurch der Beteiligungsstand zum Stichtag einen Wert
von 31,1 Mrd EUR erreichte (+30 %). Auch auf der Passivseite
ging die Dynamik der grenzüberschreitenden Vermögensausweitung
vor allem auf Investitionen in Wertpapiere zurück: Ausländische Investoren erhöhten ihre Portfeuilles in inländischen
Wertpapieren um 20 %. Der Marktwert der im Auslandsbesitz befindlichen Wertpapiere betrug somit zum Berichtsstichtag
166,8 Mrd EUR. Die grenzüberschreitenden Einlagen und Kredite
des Auslands in Österreich erreichten einen Wert von
113,4 Mrd EUR (+14 %).

Die Struktur der Finanzanlagen der Ausländer in Österreich blieb weitgehend konstant. Per Ende 2000 bestanden die Verpflichtungen Österreichs gegenüber dem Ausland zu mehr als
der Hälfte aus Verpflichtungen inländischer Banken und
erreichten einen Wert von 161,4 Mrd EUR. Der entsprechende
Anteil des öffentlichen Sektors betrug 25 %, jener des sonstigen Sektors 22 %.

Im Bemühen der Öffentlichkeit aktuelle Informationen zur Verfügung zu stellen, ist die Tabelle zur Internationalen Vermögensposition für die Jahre 1995 bis 2000 bereits im "Statistischen Monatsheft 5/2001" (Tabelle 7.1.0) publiziert.
Eine ausführliche Beschreibung der Entwicklung der
Internationalen Vermögensposition im Jahr 2000 wird in "Berichte und Studien 3/2001" veröffentlicht werden. Beides wird im Internet über die Homepage der Oesterreichischen Nationalbank unter http://www.oenb.at abrufbar sein.

Internationale Vermögensposition Periodenendstand in Mio.EUR
Aktiva Passiva Saldo
1999 2000 1999 2000 1999 2000 Direktinvestitionen

Beteiligungs-
kapital und
reinv.Gewinne 18.663 21.950 22.998 30.145 -4.336 -8.196 Sonst.Kapital 1.702 1.883 883 944 819 940 -------------------------------------------------------------- Insgesamt .... 20.364 23.833 23.881 31.089 -3.517 -7.256 ---------------------------------------------------------------- Portfolioinvestitionen

Anteilspapiere 28.803 46.119 14.677 16.491 14.126 29.628 Währungs-
Behörden ... 1.448 1.448 0 0 1.448 1.448 Öff.Sektor . 55 61 0 0 55 61 Banken ..... 2.530 2.518 3.043 3.697 -514 -1.179 Sonst.Sektor 24.771 42.092 11.634 12.794 13.137 29.298 Festv.Wertpap. 64.068 78.997 123.740 150.287 -59.671 -71.290 Lf.festv.Wert-
Papiere ...... 62.287 75.859 116.444 141.360 -54.157 -65.500 Währungs-
Behörden ... 2.904 2.992 0 0 2.904 2.992 Öff.Sektor . 146 143 61.296 71.655 -61.149 -71.511 Banken ..... 22.775 28.940 43.738 57.473 -20.963 -28.533 Sonst.Sektor 36.461 43.784 11.410 12.232 25.051 31.553 Geldmarktpap. 1.782 3.138 7.296 8.928 -5.514 -5.790 Währungs-
Behörden ... 659 601 0 0 659 601 Öff.Sektor . 1 1.717 2.156 1.936 -2.156 -219 Banken ..... 773 421 4.536 6.740 -3.763 -6.319 Sonst.Sektor 349 399 603 251 -254 147 -------------------------------------------------------------- Insgesamt .... 92.872 125.117 138.417 166.778 -45.545 -41.661 ---------------------------------------------------------------- Sonst.Investitionen

Finanzderivate . 0 0 0 0 0 0

Gold ......... 3.793 3.555 x x 3.793 3.555
SZR .......... 145 144 x x 145 144 Reservepos.IMF 1.057 675 x x 1.057 675 Devisen ...... 13.952 14.500 x x 13.952 14.500 Bargeld und
Einlagen ... 4.651 3.952 x x 4.651 3.952 b.Währungs-
behörden . 3.376 2.723 x x 3.376 2.723 b.ausländ.
Banken ... 1.275 1.229 x x 1.275 1.229 Wertpapiere 9.301 10.548 x x 9.301 10.548 Anteilssch. 0 0 x x 0 0 Lfr.festv.
Wertpapiere 7.603 8.612 x x 7.603 8.612 Geldmarkt-
Papiere .. 1.698 1.936 x x 1.698 1.936 Finanzderivate 0 0 x x 0 0 Sonstige ..... 0 0 x x 0 0 -------------------------------------------------------------- Insgesamt .... 18.947 18.874 x x 18.947 18.874 ---------------------------------------------------------------- ---------------------------------------------------------------- Brutto bzw.
Nettovermögens-
Position .......224.992 276.329 261.789 311.306 -36.797 -34.977 ---------------------------------------------------------------- ----------------------------------------------------------------

Quelle: OeNB; 1999 endgültige Werte, 2000 revidierte Werte.

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat des Direktoriums /
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.Nr.: (1) 404 20 DW 6666
http://www.oenb.atOesterreichische Nationalbank

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB/ONB