Ing. Rudolf Mutz neuer Direktor der MesseWien-Besitzgesellschaft

Wien, (OTS) Seit Anfang Juli 2001 ist Ing. Rudolf Mutz in seiner Funktion als alleinverantwortlicher Direktor der MesseWien-Besitzgesellschaft beauftragt, als Eigentümervertreter an der Realisierung des Projekts "MesseWien neu” mitzuwirken. Der 1956 in Wien geborene Hochbautechniker führte bereits seit Februar 2001 gemeinsam mit Günther Sallaberger, dessen Vertrag im Juni endete, die Geschäfte.

Rudolf Mutz blickt auf eine langjährige Erfahrung im Bauwesen der Stadt Wien zurück: Zunächst in der MA 19 - Stadtgestaltung als Mitarbeiter im Referat Wohnbau zuständig für Auftragsvergaben, Architektenverträge und Bauberatung, wechselt er 1988 als Referent in die Magistratsdirektion/Stadtbaudirektion zur Gruppe Hochbau und Haustechnik. Von 1993 bis 1997 ist er als Prokurist und Mitglied der Geschäftsführung in der ISTEG, der Infrastruktur Errichtungsgesellschaft m.b.H. des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds, tätig, ehe er im Herbst 1997 im Büro der damaligen Finanzstadträtin Mag. Ederer die Bereichsagenden allgemeine Finanz- und Wirtschaftsangelegenheiten, Projektsentwicklungen sowie Schwerpunktsetzungen auf dem Gebiet der Biotechnologie und Betriebsansiedlungen am Wirtschaftsstandort Wien wahrnimmt.

Aufgrund dieser Erfahrungen wird Ing. Mutz nach Ausschreibung des Postens von Februar bis Juni 2001 zunächst als Geschäftsführer gemeinsam mit Direktor Sallaberger, ab Juli 2001 als Generaldirektor der MesseWien-Besitzgesellschaft eingesetzt. (Schluss) sta

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Jüdisches Museum
Alfred Stalzer
Tel.: 505 31 00
e-mail: stalzer.office@netway.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK