Riedl: AVN erhält Zuschlag für Müllverbrennung von 154.000 Tonnen Müll pro Jahr

Altlastenfreie Müllentsorgung ist Gebot der Stunde

St. Pölten (NÖI) - Als einen historischen Tag für eine altlastenfreie Müllentsorgung, bezeichnete der Präsident des Gemeindevertreterverbandes der VP NÖ, LAbg. Alfred Riedl den heute erteilten Zuschlag zur Müllverbrennung für insgesamt 154.000 Tonnen Müll pro Jahr an die ENV/AVN. Diesem Auftrag ist eine EU-weite Ausschreibung durch die NÖ BAWU Ges.m.b.H. vorangegangen.****

Für den Kommunalpolitiker ist damit auch bestätigt, dass der Zusammenschluss der NÖ Abfallwirtschaftsverbände in der NÖ BAWU Ges.m.b.H. (= NÖ Beteiligungsgesellschaft für Abfallwirtschaft und Umweltschutz) mit dem Ziel, die Müllverbrennung in Niederösterreich umzusetzen, eine richtige war. Die altlastenfreie Müllverbrennung ist nämlich, so Riedl "ein Gebot der Stunde". Darüber hinaus sei in einer Zeit, in der seitens der Privatwirtschaft immer größere Firmenkonsortien entstehen, der Zusammenschluss von Gemeinden zur Abwicklung von Spezialaufgaben eine Notwendigkeit.

Die durch die NÖ BAWU Ges.m.b.H. namens der in der Gesellschaft vertretenen NÖ Abfallwirtschaftsverbände erfolgreich durchgeführte EU-weite Ausschreibung der "Dienstleistung Müllverbrennung" ist österreichweit der erste Auftrag in dieser Größenordnung. Er umfasst ein Volumen von ca. 4,7 Milliarden Schilling. Darüber hinaus ist es gelungen durch diese Ausschreibung einen Bestpreis (1.736 Schilling pro Tonne Müll) zu erzielen, der nur wenig über den derzeitigen Deponiekosten liegt. Das ist vor allem auch durch die Bündelung der mengen und die Nutzung der Kräfte des Marktes gelungen, so Riedl.

"Mit der heutigen Entscheidung ist gelungen, den Weg in eine altlastenfreie Zukunft einzuschlagen. Die Müllverbrennung ist derzeit sicherlich die ökologisch sinnvollste Art der Restmüllbehandlung" ist Riedl überzeugt.

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Tel.: 02742/9020 DW 140

VP Niederösterreich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NNV