Compaq Global Services - Neue Service-Organisation von Compaq für mehr Effizienz und Kundennähe - BILD (web)

Wien (OTS) - Mit der Zusammenführung von Customer Services und Professional Services in die einheitliche Serviceorganisation Compaq Global Services richtet sich Compaq noch näher am Kunden aus. Damit bietet Compaq mit rund 300 hochqualifizierten Service-Mitarbeitern und 20 zertifizierten Service-Partnern das größte Dienstleistungsnetzwerk für Informationstechnologie in Österreich mit einem jährlichen Umsatz von derzeit rund einer Milliarde Schilling, das imstande ist, sämtliche Projektphasen des Kunden zu begleiten. Neuer Direktor von Compaq Global Services für Österreich wurde Wolfgang Januska.

Um im stetig in Entwicklung begriffenen Business bestehen zu können, brauchen Unternehmen heutzutage mehr denn je eine flexible, skalierbare, sichere, transparente und hochverfügbare IT-Infrastruktur sowie klare Wachstumsperspektiven. Compaq Global Services bieten richtungsweisende Lösungen, die dafür sorgen, dass Business- und IT-Anliegen nahtlos ineinandergreifen: von der Geschäftsvision, über die Umsetzungs- und Finanzierungsstrategien, bis hin zur Konzeption der IT-Architektur, der Implementierung von Lösungsplattformen und dem Management der gesamten IT-Infrastruktur.

Partnerschaften national und international

Compaq ist heute ein führendes IT-Unternehmen mit weltweit rund 70.000 Mitarbeitern davon 38.000 Service Spezialisten und 60.000 Vertriebs- und Servicepartnern. Diese Partnerschaften liefern die Grundlage für komplexe Gesamtlösungen aus einer Hand. Unternehmen wie Microsoft, Oracle, SAP, Lotus und Novell bringen als Marktführer in ihren Gebieten ihr Know-how in die gemeinsam abgewickelten Projekte ein. Und Technologiepartner wie Intel, Cisco oder IBM entwickeln zusammen mit Compaq Global Services die führenden Plattformen für das eBusiness. In einzelnen Projekten werden auch gemeinsam mit Business Consultants wie CapGemini Ernst & Young, Accenture oder KPMG gesamtheitliche Businesslösungen implementiert

Compaq Global Services in Österreich

Die Erfahrung aus internationalen Projekten stellt Compaq Global Services den Kunden auch in Österreich flächendeckend zur Verfügung -und zwar so, dass Kunden auch in regionalen Projekten darauf zugreifen können. Rund 300 hochqualifizierte Service-Mitarbeiter bieten gemeinsam mit 20 zertifizierten Service-Partnern das größte Dienstleistungsnetzwerk für Informationstechnologie in Österreich.

Dazu Ing. Mag. Wolfgang Januska, neuer Direktor Compaq Global Services in Österreich: "Die heutige Zeit verlangt nach Lösungen, die schnell implementiert werden können und einen raschen Return on Investment bringen. Mit einer starken österreichischen Compaq Global Services Organisation sind wir in der Lage flexibel auf Kundenanforderungen zu reagieren und von EDV Infrastruktur bis hin zu eBusiness Lösungen und industriespezifischen Anwendungen eine Vielzahl von Services und Gesamtlösungen zu bieten. Das Spektrum unserer Leistungen reicht dabei von Planung, Design und Implementierung bis hin zur Unterstützung der Betriebsführung und Outsourcing."

Compaq Global Services: Zahlen für Österreich
- rund 300 Mitarbeiter
- 190 Systemspezialisten und Certified Engineers
- 52 Servicestützpunkte Compaq & Partner
- über 35.000 Trainingsstunden Mitarbeiterfortbildung pro Jahr
- 28.800 Service-Calls pro Jahr für eine installierte Basis von ca. 500.000 Geräten
- 22.000 Vor-Ort-Einsätze pro Jahr
- 4.110 Serviceverträge

Compaq Global Services: Ausgewählte Referenzen in Österreich

A-Trust. Als Generalunternehmer liefert Compaq die Infrastruktur, die Software, Services und Consulting für die sichere elektronische Signatur bei A-Trust. A-Trust, die österreichische Gesellschaft für Sicherheitssysteme im elektronischen Zahlungsverkehr, wurde von den führenden österreichischen Banken und Kammern gegründet.

P.S.K. Die Österreichische Postsparkasse setzt das Wertpapiermodul von banqpro/ ein. Compaq Global Services übernahm in diesem Projekt die Spezifikation, Implementierung, Schulung und Wartung des Gesamtsystems.

Informations-Technologie Austria Ges.m.b.H. Einsatz von Business Critical Services, Beratung und Support im Bereich Storage-Konsolidierung, Archivierungssysteme (COLD) und breite Unterstützung der Microsoft Plattformen. Vor-Ort-Unterstützung und Beratung im Projekt Wallstreet (Treasury Anwendung).

Ericsson Austria. Outsourcing des gesamten Desktop-Environments und Verantwortung über das gesamte Asset-Management.

Österreichische Lotterien. Compaq Global Services stellen die Entwicklung und den Betrieb des elektronischen Lotteriesystems in zwei getrennten, ausfallsicheren Rechenzentren sicher.

Neue web-basierende Services

Parallel dazu wurde das neue Case-Logging-System der Compaq Services voll in die bestehende Telefon-Infrastruktur integriert und hält damit den Kunden über den Status der Service-Leistung jederzeit auf dem Laufenden. Der neue web-basierende Support von Compaq bietet eine große Auswahl an technischen und praxisbezogenen Informationen, damit Kunden und Partner von Compaq zu jeder Tages- und Nachtzeit die Möglichkeit haben, ihre Anfragen zu stellen und selbständig die für sie passenden Antworten zu finden - egal ob sie Enduser sind oder System Manager in einem Unternehmen.

Technology Center Österreich

Für interessierte Kunden können im neuen Compaq Technology Center in Österreich, das auf einem von der Company völlig unabhängigen Netzwerk auf Basis Fibre Channel Verbindungen läuft und auch für Multivendor-Demos (Sun, IBM, HP) offen steht, Projektlösungen und Best-Practice-Anwendungen von Compaq Global Services gezeigt werden.

Zur Person:

Ing. Mag. Wolfgang Januska MBA ist seit 1990 bei Compaq beschäftigt. Nach einer Salesmanagement Position übernahm er im Herbst 1999 den Bereich Professional Services. Sein Ausbildungsweg führte vom TGM (Nachrichtentechnik und Elektronik) über die Wirtschaftsuniversität Wien (Betriebswirtschaft) bis zu einem Executive MBA Postgraduate Lehrgang an der Donauuniverstät Krems (MBA Krems). Wolfgang Januska ist 38 Jahre alt, verheiratet und hat eine Tochter.

Weitere Informationen zu Compaq Global Services unter:
www.compaq.at/globalservices

Über Compaq:

Die Compaq Computer Corporation wurde 1982 gegründet und ist heute als Fortune-100-Unternehmen das zweitgrößte IT-Unternehmen der Welt. Compaq unterstützt Unternehmen und Organisationen jeder Größe mit Produkten, Lösungen und Services, die den Kunden im 24x7 Internet-Marketplace das höchste Maß an Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Manageability und Sicherheit bieten.

Innerhalb von Segmentlösungen für die Finanzwirtschaft, die Telekommunikationsindustrie, das Gesundheitswesen und die Produktionsindustrie ist Compaq weltweit führend. Compaq ist darüber hinaus weltweiter Marktführer bei Personal Computern, Industriestandardservern und 64-bit Plattformen. Mit einem Netzwerk von mehr als 38.000 Service-Spezialisten verfügt Compaq über eine der weltweit leistungsfähigsten Service-Organisationen. Compaq Produkte und Lösungen - unternehmensweite IT-Lösungen, fehlertolerante Lösungen für geschäftskritische Anwendungen, Netzwerk- und Kommunikationsprodukte, Business-PCs und Notebooks für professionelle Anwender sowie Multimedia PCs für zuhause - werden in mehr als 100 Ländern über ein Netzwerk von autorisierten Partnern vertrieben und implementiert. Durch die in Produktion und Vertrieb eingeführten Systeme und Prozesse ist Compaq auch auf dem Gebiet der Umweltverträglichkeit richtungweisend und wurde für diese Leistungen schon mehrmals ausgezeichnet. Mehr Information über Compaq ist via Internet unter www.compaq.at oder über das Compaq InfoCenter unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 242 242 abrufbar.

Die Compaq MediaBase mit Bildern und Texten zum Download finden Sie unter www.presse.compaq.at

Das Compaq Presse Service ist über die gebührenfreie Tel.Nr. 0800 201 899 oder über die Presse-Mailbox service@presse.compaq.at für Sie erreichbar.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service) Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

PR-Beratung Compaq: Dkfm. Fritz Orasch
Tel: (01) 318 97 56
Fax: (01) 370 56 79
e-mail: forasch@cso.co.at

Compaq Computer Austria GmbH:
A-1231 Wien, Ziedlergasse 21, Postfach 85
Mag. Dr. Martina Zowack
Tel: (01) 866 30-4721
Fax: (01) 866 30-4720
e-mail: martina.zowack@compaq.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS