Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Mittwoch, 11. Juli

Kommunal: Pressegespräch mit Vbgm. Dr. Sepp Rieder zum Thema

"Privat Public Partnership im Vienna Bio Center"
(10.30 Uhr, Wiener Wirtschaftsförderungsfonds,
1., Felderstr. 2) (nk)

Pressegespräch der Wiener Grünen mit GR Dr. Sigrid
Pilz zum Thema "Dramatische Engpässe bei strahlentherapeutischer Versorgung im Wiener
Donauspital" (10 Uhr, fish&orange, 1., Ebendorfer-
str. 10) (ull)

Pressegespräch der Wiener FPÖ mit StR. DDr. Eduard Schock zum Thema "Südgürtel-neu" (10.30 Uhr,
FPÖ-Klub, Rathaus) (js)

Pressegespräch der Wiener ÖVP mit GR Mag. Wolfgang Gerstl zum Thema "7 Fragen an Bürgermeister Häupl
zum Kauf der Waagner-Biro-Gründe durch die Stadt
Wien" (11 Uhr, Cafe Landtmann, 1., Dr.-Karl-Lueger-
Ring 4) (pz)

Verkehrsmaßnahmen (pz)

Kultur: 12. Juli: Film Festival bringt Verdis "Stiffelio" (red)

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK