Neue Österreich-Sendung auf TW 1: "Mit Musik durchs Alpenland"

Wien (OTS) - Am Sonntag, dem 8. Juli 2001, um 22.15 Uhr präsentiert der junge Tiroler Raimund Haim, vielen bekannt als bisheriger Moderator von Radio Unterland, auf TW 1 seine erste TV-Sendung "Mit Musik durchs Alpenland". Viele Stars der volkstümlichen Musik, darunter Petra Frey, die Seer, Trio Tyrol, Bruno Holzknecht und das Schlossbergquintett führen durch verschiedene Regionen Österreichs.

Die erste Sendung kommt aus dem Stubaital oberhalb von Innsbruck, einem touristischen Juwel in den Tiroler Alpen. Neben viel Musik und herrlichen Landschaftsbildern werden auch Besonderheiten aus dem Stubaital präsentiert.
Das Drehbuch stammt aus der Feder des bekannten Tiroler Buchautors Martin Reiter, Kamera und Regie führte der Wildschönauer Produzent Toni Silberberger.

Außerdem gibt es bei einem Gewinnspiel einen Aufenthalt für zwei Personen im Stubaital zu gewinnen. Die Antwort auf die Frage: "Wie heißt die neue Sendung mit Raimund Haim?" ist an TW 1, Moosstraße 105A, 5020 Salzburg zu schicken.

Weitere Infos über TW 1 finden Sie im Internet unter http://www.tw1.at.

Rückfragen & Kontakt:

Sandra Nettelbeck
Tel.: (01) 87 878 - DW 15234
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

ORF Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK