Feierliche Kosakenkonzerte in Wien und Umgebung

Die Bolschoi Don Kosaken treten am 5. August in der Minoritenkirche und am 12. August in der Stiftskirche Klosterneuburg auf

Wien (OTS) - Der bekannte Männerchor hat sich eine besondere Zeit für seine Konzert in Wien und Umgebung ausgesucht, denn Anfang August kommt viel Gutes zusammen. Zunächst hat der künstlerische Leiter Petja Houdjakov Geburtstag, den er am liebsten in seiner Wahlheimat Österreich zusammen mit seinem Publikum feiert. Petja wird Anfang August mit dem Titel Professor ausgezeichnet, wofür er sich bei seinem Publikum herzlich bedanken will. Außerdem feiern die Bolschoi Don Kosaken heuer ihr 20-jähriges Jubiläum, was natürlich auch Grund genug zum Feiern ist.

Sie sehen, die Konzerte in Wien und Umgebung werden sehr feierliche Veranstaltungen, bei denen die ausgebildeten Sänger wieder ihr Können unter Beweis stellen werden. Alle Sänger sind nämlich Solisten an namhaften europäischen Opernhäusern. Auf dem Programm stehen beliebte Lieder, wie "Kalinka", "Wolga, Wolga", "Die Abendglocke", und slawisch-orthodoxe Kirchengesänge, die von den exzellenten Sängern vorgetragen werden.

Die Bolschoi Don Kosaken gastieren:

am 5.8. in der Minoritenkirche Wien um 20.00 Uhr

am 12.8. in der Stiftskirche des Stifts Klosterneuburg um 19.30 Uhr

Bei Anfrage kann ein Foto gesandt werden.
Auch Kartenverlosung möglich!

Rückfragen & Kontakt:

Konzertdirektion Lera,
Tel. 01/513 59 75,
email: lera@aon.at
http://www.bolschoi-don-kosaken.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS