SPÖ/SoHo/Tolar/Schieder/Termin-Aviso

Kommenden Freitag: Tolar/Schieder - Pressekonferenz um 9.30 Uhr

Utl.: "30 Jahre Abschaffung des Totalverbotes von Homosexualität - § 209 nach 30 Jahren endlich abschaffen!" =

Wien (SK) Wir erlauben uns, die VertreterInnen der Medien zu folgendem Termin einzuladen: Die "Zeitzeugen" Günter Tolar, Bundesvorsitzender der SoHo (Initiative Sozialismus & Homosexualität) und SPÖ-Abgeordneter Peter Schieder berichten über die Entkriminalisierung der Homosexualität durch die "Kleine Strafrechtsreform" vom 7. Juli 1971 und nehmen zur aktuellen Frage der Abschaffung von § 209 StGB Stellung. Peter Schieder ist der einzige noch aktive Parlamentarier, der 1971 im Justizausschuss die Abschaffung des Totalverbotes von Homosexualität ("Kleine Strafrechtsreform") verhandelt hat. ****

Zeit: Kommenden Freitag, 6. Juli 2001, 9.30 Uhr
Ort: Parlament, SPÖ-Klub, Klubvorstandszimmer

Die VertreterInnen der Medien sind herzlichst eingeladen. (Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK