Salzburg: Vorläufiges Kundgebungsprogramm

Salzburg (OTS) - Bei der morgigen Kundgebung werden WEF-KritikerInnen von 15 - 18 Uhr darstellen, warum politische Kritik am WEF eine Selbstverständlichkeit sein sollte und wie Alternativen zur neoliberalen Globalisierung ausschauen können.

Folgende RednerInnen werden das Wort ergreifen:

Marco Berlinguer (Rifondazione Comunista), Walter Baier (KPÖ), Peter Kreisky (FSG), Andreas Kohlross (Vorsitzender - Sozialistische Jugend) und eine Vertreterin der Frauenbewegung. Meryem Kandar von der ImmigrantInnengruppe DIDF sowie Cyriak Schweighofer, Landessprecher der Grünen Salzburg.

Ob Christophe Aguiton von ATTAC-Frankreich sprechen wird, ist noch offen.

Rückfragen & Kontakt:

KPÖ
Tel.: 0676/6969002.
e-mail: didi_zach@kpoe.at
Internet: www.kpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKP/OTS