ÖAMTC: Reiseverkehr hat eingesetzt

Blockabfertigung und Grenzwartezeiten

Wien (ÖAMTC-Presse) - Bereits seit den frühen Morgenstunden müssen Autofahrer laut ÖAMTC-Informationszentrale heute Samstag Staus und Grenzaufenthalte auf dem Weg in den Urlaub in Kauf nehmen.

Auf der Tauernautobahn ( A 10 ) gibt es vor dem Tauerntunnel in Fahrtrichtung Süden die "gewohnte" Blockabfertigung und mehrere Kilometer Stau. Auf der Autobahn München - Salzburg hat sich vor dem Walserberg Richtung Salzburg nach Angaben des ÖAMTC ein bereits 10 Kilometer langer Stau gebildet, wegen des Weltwirtschaftsforums in Salzburg werden ja bei der Einreise bis zum 4. Juli wieder Personaldokumente kontrolliert.

Grenzwartezeiten gibt es aber auch im Süden. An den Übergängen Spielfeld und Karawankentunnel müssen sich Reisende Richtung Slowenien etwa eine Stunde gedulden.

Ausgelöst wird die heutige Reisewelle laut ÖAMTC-Informationszentrale nicht nur durch den Beginn der Sommerferien in Ostösterreich, Ferienbeginn ist unter anderem auch in sechs deutschen Bundesländern, Tschechien und der Slowakei

(Forts. mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale / La, Gü

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC