Glawischnig (2) zu Genmais: LH-Konferenz Trauerspiel

Wien (OTS) Als "Trauerspiel" bezeichnet Eva Glawischnig, Umweltsprecherin der Grünen, die heutige Landeshauptleutekonferenz zum Thema Gen-Mais. "Anstatt das Aufspüren und die Vernichtung der betroffenen Flächen sofort koordiniert in Angriff zu nehmen, wurde über die angeblich schwierige Gesetzeslage und die Kosten gestritten", zeigt sich Glawischnig enttäuscht über das ergebnislose Treffen. "Die Gesetzeslage ist eindeutig. Die Aussaat von gentechnisch verunreinigtem Mais ist illegal. Eine rasche Rückholaktion das Gebot der Stunde", so Glawischnig. "Wenn Bund und Länder ihr inkompetentes Verhalten fortsetzen und der Mais zu blühen beginnt, ist es für Maßnahmen zu spät", so Glawischnig abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6697
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.atPressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB