Van der Bellen wünscht neuer ÖH-Führung unter Anita Weinberger viel Erfolg

"Angesichts Sparkurs bei Unversitäten starke grün-rote ÖH-Führung unerläßlich"

Wien (OTS) "Ich wünsche der neuen ÖH-Führung unter ihrer Vorsitzenden Anita Weinberger viel Erfolg", so der Bundessprecher der Grünen, Alexander Van der Bellen, anläßlich des Führungswechsels in der Österreichischen Hochschülerschaft. "Angesichts des Sparkurses der neuen Bundesregierung im Bildungsbereich stehen den Universitäten in den kommenden zwei Jahren besondere Belastungsproben bevor. In dieser entscheidenden Phase ist eine starke grün-rote ÖH-Führung, die konsequent für die Interessen der Studierenden eintritt, unerläßlich. Ich bin mir sicher, daß der Erfolg bei den ÖH-Wahlen für das neue Führungsteam Legitimation und Auftrag genug ist, diese Aufgabe mit großem Veranwortungsbewußtsein zu erfüllen."

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6697
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.at

Pressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB