EURO-Umstellung im ORF: Start der Info-Hotline, EURO-Spots und doppelte Preisauszeichnung

Wien (OTS) - Der ORF intensiviert seine Berichterstattung zum
Thema EURO-Umstellung: Ab 2. Juli 2001 startet in Kooperation von ORF, Wirtschaftskammer Österreich und Österreichischer Nationalbank eine Info-Hotline. Unter der kostenlosen Rufnummer 0800-221 222 kann man sich täglich von 8.00 bis 23.00 Uhr über das Thema Währungsumstellung informieren. Dazu bringt der ORF ebenfalls ab 2. Juli insgesamt mehr als 40 Spots, die sich kurz aufbereitet mit den wichtigsten Aspekten der neuen Währung beschäftigen. Außerdem kennzeichnet der ORF ab diesem Zeitpunkt alle entsprechenden Beiträge in seinem Programm mit einer eigenen Kurzsignation. Am 1. Juli beginnt zudem im ORF-Wirtschaftsmagazin "Euro Austria" und in der "ORF nachlese" die sogenannte doppelte Preisauszeichnung. Alle Geldbeträge werden ab diesem Zeitpunkt sowohl in Schilling als auch in EURO aufgelistet.

Am 9. Juli beginnt die "Willkommen Österreich EURO-Info-Tour". Bis 31. August gibt es dazu entsprechende Zuspielungen aus den ORF-Landesstudios. Halt macht die EURO-Info-Tour vom Neusiedler- bis zum Bodensee. Ebenfalls in "Willkommen Österreich" startet am 30. August eine wöchentliche EURO-Rubrik, in der ORF-Wirtschaftsexpertin Waltraud Langer Fragen zum Thema EURO beantwortet

Die Intensivphase der EURO-Berichterstattung im ORF beginnt schließlich am 1. September. Sie dauert bis 28. Februar 2002. Am 30. August präsentieren die Oesterreichische Nationalbank und die anderen EURO-Zentralbanken die Sicherheitsmerkmale der neuen Banknoten. Denn an diesem Tag beginnt die Vorverteilung der EURO-Banknoten und Münzen an Banken und Unternehmen. Ab 1. Oktober sind alle Unternehmen zur doppelten Preisauszeichnung verpflichtet. Ab 1. Jänner 2002 ist der EURO offizielles Zahlungsmittel, am 1. März 2002 ist die EURO-Umstellung beendet und die Ära des Schilling vorbei. Mit diesem Tag endet auch der Informationsschwerpunkt des ORF.

Rückfragen & Kontakt:

Gertrud Aringer
(01) 87878 - DW 12098
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK