Kaderschmiede für junge Kommunalbedienstete BILD

Lehrgang der Gemeindeakademie in Schloss Hofen abgeschlossen

Lochau (VLK) - Ihre Grundausbildung gerade eben
abgeschlossen haben 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des
Lehrgangs für Gemeindebedienstete in Schloss Hofen in Lochau. Gelernt haben sie in der Gemeindeakademie das Handwerkszeug
für die Arbeit in ihrer Gemeinde. ****

Die Zeugnisse erhielten die Absolventen vom
Vizepräsidenten des Vorarlberger Gemeindeverbands Wolfurts Bürgermeister Erwin Mohr überreicht. Mohr betonte die hohe Bedeutung einer fundierten Aus- und Weiterbildung zur
Bewältigung der Aufgaben in den Gemeinden. Ziel des Gemeindelehrgangs ist eine möglichst breite Einführung in die Vielfalt des kommunalen Bereiches.

Gefordert wird von den Teilnehmern einiges: Das
Lehrgangsspektrum reicht vom Gemeinderecht über das Verwaltungsverfahrensrecht und die verschiedenen Fachbereiche
bis zum Projektmanagement. Insgesamt werden im
Gemeindelehrgang 15 Seminare zu Fachthemen und Schlüsselqualifikationen angeboten. Die gut 30 Referenten des Lehrgangs sind leitende Mitarbeiter in Städten und Gemeinden
sowie erfahrene Trainer.

Neben der Ausbildung der Gemeindebediensteten bietet die Gemeindeakademie in Schloss Hofen ein breites
Weiterbildungsprogramm für Gemeindebedienstete und Kommunalpolitiker. Informationen erhalten Interessierte in
Schloss Hofen unter der Telefonnummer 05574/4930-132 oder im Internet (www.schlosshofen.at).
(so/ug/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20136
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL