Der Österreichische National-Circus Knie lädt zur Benefiz-Gala

Landeshauptmann Jörg Haider präsentiert eine tolle

Klagenfurt (OTS) - Pferdenummer - Für Benefiz-Gala am 23. Juni sind noch Karten erhältlich=

Nur noch bis 1. Juli gibt es in Klagenfurt
(Messegelände) die Möglichkeit, ein unvergeßliches Zirkuserlebnis im Österreichischen National-Circus Louis Knie mit seinen Artisten, Tieren und Attraktionen zu genießen. Ein Höhepunkt im circensichen Ambiente wird zweifellos morgen, Samstag, mit der Benefizgala (Beginn 19.30 Uhr) zugunsten des Roten Kreuzes geboten. Bei dieser Gala wird auch Zirkusdirektor Louis Knie anläßlich seines 50. Geburtstags gefeiert. Viel Prominenz ist angesagt, darunter auch Kärntens Landeshauptmann Jörg Haider, der aktiv das Programm mitgestalten wird.

Zirkusfan und Tierfreund Haider wird dem Publikum eine eindrucksvolle Pferdenummer präsentieren. Unter Anleitung von Louis Knie junior hat er diese schwierige Nummer mit acht edlen Araberhengsten - sie läuft unter dem Motto "Pferdefreiheit" -geprobt. Der Landeshauptmann zeigte sich begeistert über die einmalige Zirkuswelt mit ihren tollen Angeboten und Leistungen. Nach den gelungenen Proben fütterte er die Pferde mit mitgebrachten Karotten.

Ein Besuch im Österreichischen National-Circus Louis Knie lohnt sich allemal. Auch für die Benefiz-Gala morgen, Samstag, sind noch Karten erhältlich. Nützen Sie die Gelegenheit für dieses besondere Fest und Vergnügen im circensischen Ambiente! (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Kärntner Landesregierung
Tel.: 0463 5362852

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL/OTS