ÖAMTC: Traktor-Demo in Bruck a. d. Leitha

Montag Früh umfangreiche Behinderungen erwartet

Wien (ÖAMTC-Presse) - Eine Demonstration wird kommenden Montag den Morgenverkehr rund um Bruck an der Leitha (NÖ) lahm legen, meldet die ÖAMTC-Informationszentrale. Landwirte haben ab 06:30 eine Protestfahrt durch das Brucker Ortsgebiet angekündigt. Die Veranstaltung wird den ganzen Vormittag über andauern. Betroffen davon ist neben der Budapester Straße (B 10) vor allem der A 4-Zubringer Bruck Ost im Zuge der Rohrauer Straße (B 211). Der ÖAMTC empfiehlt, nach Möglichkeit großräumig auszuweichen bzw. über die Anschlussstellen Parndorf oder Bruck West auszuweichen.

ÖAMTC-Informationszentrale / Bei

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC