Aviso: Häupl bei Ausstellungseröffnung beim 18. Wiener Donauinselfest

Literatur, Kunst und Kultur unter dem Motto der EU-Erweiterung

Wien (SPW) Unter dem Motto "Die Erweiterung der Europäischen Union" werden sich prominente VertreterInnen aus Kunst und Kultur der Beitrittskandidaten auf der "Bank Austria Insel" des diesjährigen Donauinselfestes ein Stelldichein geben. Geboten wird neben umfassenden Informationen, kulinarischen Schmankerl und musikalischer Unterhaltung auch eine kleine Ausstellung, die ganz im Zeichen der Erweiterungsländer stehen wird. Anlässlich der Ausstellungseröffnung am Samstag, dem 23. Juni um 17.00 Uhr wird der Wiener Bürgermeister Michael Häupl mit den LeiterInnen des slowenischen, slowakischen, tschechischen, polnischen wie ungarischen Kulturinstitutes aufeinandertreffen. Die VertreterInnen der Medien sind dazu herzlich eingeladen.****

Zeit: Samstag, 23. Juni 2001, 17.00 Uhr
Ort: Wiener Donauinsel, "Bank Austria Insel", zwischen Floridsdorfer-und Schnellbahnbrücke (Schluss)ng

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53 427-235

Pressedienst der SPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW