AK plus (3): Neu - Kostenloser Rechtsschutz für Konsumenten

Klagenfurt (OTS) - Einen kostenlosen Rechtsschutz für Konsumenten wird es ab dem kommenden Jahr durch die Arbeiterkammern geben. Das neue Programm AK plus sieht vor, dass in Zukunft - ähnlich wie für Arbeitnehmer im Arbeitsrecht - in Zukunft auch Konsumenten Rechtsbeistand bei Verfahren bekommen können. Außerdem werden Sammelklagen, Musterprozesse, Verbandsklagen in Zukunft deutlich öfter als Mittel gegen unlautere Unternehmen eingesetzt werden, kündigt die AK an. Zum Konsumentenschwerpunkt in AK plus gehören außerdem ein neuer Tarif-Wegweiser, der Ausbau der Beratung, die Entwicklung eines "online-Beraters", ein "Info-Grundpaket" für KonsumentInnen und massive Unterstützung während der Phase der Euro-Umstellung.

Das sind die neuen Leistungen im Konsumentenschutz:

+ Kostenloser Rechtsschutz für KonsumentInnen: In der Auseinandersetzung von VerbraucherInnen und Unternehmen wird die AK künftig neben Beratung und Intervention auch Rechtsbeistand geben -also zum Beispiel in Fällen der Gewährleistung, bei Kreditgeschäften oder bei Mechanikerleistungen (also nicht in Strafrechtsfällen, bei Erbschaftsstreitigkeiten oder bei Verkehrsunfällen). Außerdem werden die Beratung und die Intervention für AK Mitglieder ausgeweitet. Der Rechtsschutz soll 2002 eingeführt werden.

+ Ein neuer Tarif-Wegweiser: Preise oder Tarife wichtiger Güter (Strom, Telefon, Bankleistungen, Versicherung, Treibstoff, Heizöl) werden regelmäßig erhoben und zur Orientierung der KonsumentInnen veröffentlicht werden.

+ Ausbau der Konsumentenberatung und Entwicklung eines online-Beraters im Internet.

+ Unterstützung der KonsumentInnen während der Euro-Umstellungsphase:
Preisüberwachung und Euro-Hotline der AK.

+ Mehr Konsumentenschutz im Internet: "E-Commerce-Gütezeichen" und Kontrollen im Internet, gemeinsam mit den Sozialpartnern.

+ Bessere und schnellere Information für KonsumentInnen durch europäischen Informationsaustausch. Den Volltext des Maßnahmenpakets finden Sie im Internet unter www.arbeiterkammer.at

(Forts. folgt)

Rückfragen & Kontakt:

Kommunkation
Wolfgang Mitterlehner
Tel. 0664/3014265

Bundesarbeitskammer

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKK/OTS