AK Test: Unterrichtseinheiten bei Sprachferien im Ausland vergleichen

Wien (AK) - Wer Fremdsprachen im Ausland paukt, muss ja nicht
gleich einen Fleck im Zeugnis haben. Ein AK-Test zeigt: Ein kurzer Aufenthalt mit vielen Unterrichtsstunden in "kleineren" Städten ist billiger als in Großstädten. Die Preisunterschiede sind allerdings beträchtlich. Außerdem sind die Gesamtkosten und die Preise für die Unterrichtsstunde im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen. So kostet ein Komplettangebot samt Flug für eine zweiwöchige Französisch-Sprachreise, Gruppenunterricht, in Frankreich zwischen 9.632 und 26.250 Schilling. Das sind im Vergleich zum Vorjahr Mehrkosten um im Schnitt 2.300 Schilling. Eine Lernstunde kostet für diese Reise zwischen 321 und 1.104 Schilling - eine durchschnittliche Verteuerung um knapp 100 Schilling. Tipp der AK: Eltern sollten auf die Anzahl der Unterrichtseinheiten achten, die von 30 bis 60 Minuten reichen. Es gilt: Je mehr Unterrichtsstunden, desto günstiger. Ein Angebotsvergleich lohnt sich. Eine Übersicht über die Preise finden Sie auf der AK-Homepage unter www.akwien.at/konsumenten. ****

Die AK-Konsumentenschützer haben die Angebote für Sprachferien in Europa und den USA erhoben. Für Schüler gibt es meist Komplettangebote samt Flug, Flughafentransfer, Betreuung während der Reise und des Aufenthalts, Unterbringung sowie Voll- oder Halbpension. Eltern können die Anreise auch selbst organisieren. Der Unterricht erfolgt hauptsächlich in Gruppen. Die Einzelunterricht-Angebote sind stark zurückgegangen. Die Anzahl der Sprachkursstunden ist meist fix vorgegeben. Darüber hinaus werden den Kindern auch viele Ausflugs- und Freizeitaktivitäten angeboten - ohne Aufpreis.

Bei Studenten wird meist nur der Sprachkurs und die Unterkunft samt Halbpension oder Frühstück angeboten. Studenten können selbst wählen, wie viele Unterrichtseinheiten sie haben möchten.

Unterricht und Aufenthalt teurer als im Vorjahr
Die Preise für die Gesamtkosten und für eine "Unterrichtsstunde" (30 bis 60 Minuten) sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen, zeigt der AK-Test. So kostet heuer eine Französisch-Stunde, Gruppenunterricht, bei einem zweiwöchigen Frankreich-Aufenthalt samt Anreise um durchschnittlich 18 Prozent mehr als im Vorjahr. Aber: Am kräftigsten angezogen haben die Preise für eine Spanisch-Stunde in Spanien, Gruppenunterricht samt Anreise: im Schnitt um 44 Prozent mehr bei 2 Wochen, im Schnitt um 60 Prozent mehr bei 3 Wochen und um durchschnittlich 90 Prozent mehr bei 4 Wochen Aufenthalt. Wer über den "großen Teich" in den USA Englisch lernt, zahlt heuer noch mehr für die Lernstunde bei einem Komplettangebot - im Schnitt um 86 Prozent (3 Wochen) bzw um 82 Prozent (4 Wochen).
Kostenübersicht (Preise in Schilling) über ein Komplettangebot -samt Anreise - Gruppenunterricht für zwei, drei oder vier Wochen Land/Sprache Dauer Gesamtkosten Preis/Unterrichtsstundex) Europa/Englisch 2 Wo 12.380 bis 25.800 388 bis 1.175 Frankreich/Französisch 2 Wo 9.632 bis 26.250 321 bis 1.104 Italien/Italienisch 2 Wo 13.300 bis 14.790 443 bis 493 Europa/Englisch 3 Wo 15.805 bis 35.900 250 bis 916 USA,Kanada/Englisch 3 Wo 29.870 bis 39.700 795 bis 1.883 Frankreich/Französisch 4 Wo 32.970 bis 42.570 553 bis 883

Dazu einige Preisbeispiele (Preise in Schilling)
Land/Sprache Anbieter Alter Unterricht Gesamtkosten für

pro Woche 2 Wo 3 Wo 4 Wo Malta/Engl. FSTSxx) ab 18 20 x 45 min 12.380 15.805 19.230 Carlow/Engl. Blaguss 12-17 16 x 50 min 16.600 21.600 26.600 Cannes/Franz. Pierre ab 15 20 x 45 min 9.632 -- -- Florenz/Ital. Ökista ab 16 20 x 45 min 13.300 -- --
New York/Engl.FSTSxx) 14-19 6 x 60 min -- 29.870 -- Malaga/Span. Flamenco ab 15 20 x 45 min 14.950 17.850 --

Kostenübersicht (Preise in Schilling) über ein Komplettangebot -eigene Anreise - Gruppenunterricht für zwei, drei oder vier Wochen Land/Sprache Dauer Gesamtkosten Preis/Unterrichtsstundex) Europa/Englisch 2 Wo 9.639 bis 22.151 276 bis 716 Italien/Italienisch 2 Wo 7.615 bis 15.950 162 bis 532 Europa/Englisch 3 Wo 13.670 bis 28.051 262 bis 686 Spanien/Spanisch 3 Wo 9.010 bis 20.230 195 bis 419 Frankreich/Französisch 4 Wo 20.460 bis 33.460 256 bis 558

Dazu einige Preisbeispiele (Preise in Schilling)
Land/Sprache Anbieter Alter Unterricht Gesamtkosten für

pro Woche 2 Wo 3 Wo 4 Wo Malta/Engl. TSIxxx) 14-18 20 x 45 min 9.639 13.670 17.701
La Rochelle/Franz TSIxxx) ab 16 20 x 45 min 12.705 19.059 25.412
Florenz/Ital. FSTSxx) ab 18 20 x 55 min 7.615 10.570 12.600
Lignano/Ital. Carpe diem 12-17 20 x 45 min 15.950 23.810 31.660 Montreal/Engl. FSTSxx) ab 18 20 x 60 min 11.495 16.820 20.460 Sevilla/Spanisch Mandl ab 16 20 x 45 min 7.136 9.010 --
x) Kosten für Unterrichtsstunde in den Gesamtkosten enthalten
xx) Foreign Study Travell Service
xxx) Tourist Service International

Tipps der AK-Konsumentenschützer
+ Holen Sie mehrere Angebote ein, da die Preisunterschiede enorm sind.
+ Achten Sie auf die Anzahl der Unterrichtseinheiten: Je mehr Unterrichtsstunden, desto günstiger. Aber Vorsicht: Die Unterrichtseinheiten reichen von 30 bis 60 Minuten.
+ Lassen Sie bei der Anmeldung vormerken, dass Ihr Kind das Zimmer mit einem Kind nicht-deutscher Sprache teilt. Das verbessert den Lernerfolg.
+ Viele Sprachreiseveranstalter bieten für Kinder meist ein reichhaltiges Ausflugs- und Freizeitprogramm ohne Aufpreis an.
+ Es kommt billiger, wenn Sie eine kurze Aufenthaltsdauer mit einer hohen Anzahl an Unterrichtsstunden wählen. Sprachferien in Großstädten sind freilich teurer als in kleineren Städten.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 501 65-2677
email: akpresse@akwien.or.at
http://www.akwien.at

AK Wien Presse Doris Strecker

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW