Millionengewinn bei Millionenrad Show

Wien (OTS) - Burgendländerin gewinnt 1 Million Schilling

Einer Burgenländerin gelang bei der Millionenradshow
am Sonntag, dem 17. Juni 2001, "der große Dreh". Unter den Anfeuerungsrufen ihrer Familie und Freunde drehte die Kandidatin am Millionenrad. Nach einigen Umdrehungen blieb der Ball im roten 1 Million Schilling Feld liegen und machte die Friseurin zur frischgebackenen Millionärin.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at
Rennweg 44
1038 Wien

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MIL/MIL