B-Free Sommerbonus von mobilkom austria: Um ATS 1,50 pro Minute telefonieren

Wien (OTS) - Telefonieren mit dem B-Free Handy wird ab 15. Juni
2001 deutlich günstiger - B-Free Handy oder ATS 500,-- (36,34 EUR) Bon kaufen und rund um die Uhr um ATS 1,50 (0,11 EUR) pro Minute im A1 Netz telefonieren - Das B-Free Handy als Reisebegleiter im Ausland: In mehr als 95 Ländern weltweit

Die Aktion gilt ab sofort bis 31. August 2001: Wer ein B-Free Handy kauft oder einen B-Free Bon in Wert von ATS 500,- (36,34 EUR) auflädt, kann im Aktionszeitraum zu allen B-Free und A1 Handys rund um die Uhr und österreichweit um ATS 1,50 (0,11 EUR) telefonieren. "Das Telefonieren über Wertkartenhandy ist besonders bei jungen Kunden beliebt. Mit einem Tarif von ATS 1,50 pro Minute kommen wir B-Free Kunden entgegen, für die das mobile Telefonieren von Handy zu Handy einen hohen Stellenwert hat," so Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing und Vertrieb, mobilkom austria.

Mehr Informationen zu dieser Aktion unter der B-Free Info-Hotline 0800 664 298.

Grenzenlos telefonieren - auch mit dem B-Free Handy

Laut einer Umfrage wollen 68% der österreichischen Handybesitzer auch im Urlaub nicht auf das Mobiltelefon verzichten. Das gilt natürlich auch für Prepaid-Kunden.

In über 95 Ländern der Welt sind B-Free Kunden nicht nur erreichbar, sondern können auch selbst Anrufe tätigen. Die einzige Voraussetzung ist die Anmeldung in einem der 32 mobilkom shops oder bei einem mobilkom austria Partnerhändler. Für ein Entgelt von ATS 100,-- (7,27 EUR) erfolgt die Anmeldung zum B-Free Roaming bis auf Widerruf. Die Nummer wird innerhalb weniger Tage für International Roaming freigeschaltet. Damit steht auch mit dem Wertkartenhandy der grenzenlosen mobilen Freiheit nichts mehr im Weg.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Ursula Novotny
Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 27 40
e-mail: presse@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS