Samstag: Griechisches Sommerfest im 3. Bezirk

Live Musik und Köstlichkeiten aus Griechenland mitten in Wien

Wien, (OTS) "Eine der großen Stärken Wiens ist seine kulturelle Vielfalt. Das am Samstag stattfindende griechische Straßenfest ist eine der Ausdrucksformen dieser kulturellen Vielfalt, bei der man das Lebensgefühl eines anderen Landes in der eigenen Stadt genießen kann", freut sich Wiens Integrationsstadträtin Mag. Renate Brauner auf das bereits traditionelle griechische Sommerfest am Samstag im 3. Bezirk. Dieses Sommerfest, das in den letzten Jahren immer hunderte BesucherInnen anzog, kann auch dieses Mal wieder mit zahlreichen Highlights aufwarten: So unterhält auch dieses Mal griechische Live-Musik die Gäste, die sich mit Köstlichkeiten aus Griechenland stärken können.

Neben einer Weinstraße wird ein reichhaltiges griechisches Buffet die Gäste verwöhnen, wobei sich im Rahmen des Sommerfestes die Kinder auf einer Luftburg vergnügen können. "Dieses griechische Dorffest ist die perfekte Gelegenheit, das Ambiente einer Taverne aus dem Süden mitten in Wien zu genießen", lädt Stadträtin Brauner die WienerInnen zum Sommerfest ein.

o Bitte merken Sie vor:

Zeit: Samstag, 16. Juni, ab 16 Uhr
Ort: 3. Bezirk, Hörnesgasse 17, vor Taverne Lefteris
(Schluss) sl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Leeb
Tel.: 4000/81 853, Handy: 0664/22 09 132
e-mail: les@gif.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK