Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Freitag, 15. Juni

Kommunal: Pressekonferenz der Wiener ÖVP mit GR Prof. Walter

Strobl "Bildungspolitische Schwerpunkte" (10 Uhr,
1., Cafe Landtmann) (fk)

Presseführung im Österreichischen Museum für
Volkskunde "Flüchtige Lust. Joseph Lanner 1801-
1843", Ausstellung der Stadt- und Landesbibliothek gemeinsam mit dem Museum für Volkskunde (10 Uhr, Museum für Volkskunde, 8., Laudongasse 15-19) (js)

Brauner: Schärferes Vorgehen gegen illegale Verkaufsstände (sl)

Untersuchungen nach Geruchsbelästigung in der U-Bahn (red)

Neue Flächenwidmung im 21. Bezirk (gb)

Verkehrsmaßnahmen (pz)

Wirtschaft: Erfreuliches Mai-Ergebnis für Wien-Tourismus (wtv)

Bezirke: Sitzung der Bezirksvertretung Leopoldstadt (red)

Ausstellung über Stadt- und Raumplanung in der Gebietsbetreuung Kalvarienberggasse (red)

Chef vom Dienst: Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr
erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK