Fit in den Sommerurlaub - AUDIO (web)

Hamburg (ors) - - Querverweis: O-Töne werden über ors versandt und sind abrufbar unter: http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=ors

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Die meisten sitzen schon auf gepackten Koffern und warten sehnsüchtig auf den Start ins Sommervergnügen. Damit der Strandurlaub auch wirklich zum Vergnügen wird, gilt es ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Zum Beispiel beim Sonnenbaden Produkte mit wasserfestem UV-Schutz nutzen. Und wer sich doch einmal einen Sonnenbrand einfängt, kann das zwar nicht mehr rückgängig machen, aber die Folgen ein wenig lindern. Jutta Tegen, Beauty-Redakteurin der Frauenzeitschrift Maxi, mit einigen Anregungen, wie man mit einem Sonnenbrand richtig umgeht.

O-Ton (ors03161) Tegen 21sec

Auf keinen Fall sollte man kalt duschen, auch wenn es brennt und ganz heiß ist. Besser ist es, gerade wenn es schon ein bisschen weh tut, Quark, Jogurt oder Buttermilch auf die Haut zu tragen. Gut sind auch kalte Wickel mit Schwarztee oder Essig. Und bevor man dann abends schlafen geht, dann eine reichhaltigere Feuchtigkeitscreme, weil die sofort nach der Hitze doch zu sehr auch noch die Hitze staut.

Damit der Urlaub zu einer echten Entspannungsreise für Körper und Haut wird, sollte man auch die Ernährung auf Sommer umstellen. Da heißt es Abschied nehmen von Kohl, Bratwurst und Kartoffeln. Stattdessen ist mediterane Kost angesagt.

O-Ton (ors03162) Tegen 22sec

Alles was grün ist, ist unglaublich gut für die Haut. Weil in grünen Salaten und grünen Früchten stecken ganz viele Vitamine A, C, B5 und Biotin und man sollte allerdings abends auf Salat verzichten, weil das über Nacht im Magen gährt. Sondern wie die Südländer sollte man es machen, abends entweder Pasta oder gegrillten Fisch und zur Lunch-Zeit irgendwie Salat und Obst essen.

Übrigens: auch am Strand müssen Frauen nicht auf ein passendes Make-up verzichten. Nur der Puder sollte im Koffer bleiben, denn der verstopft die Poren. Absolut sommertauglich ist dagegen ein Flüssig-Make-up. Und welche Farben liegen in dieser Saison im Trend?

O-Ton (ors03163) Tegen 18sec

Dekorativ passt natürlich zum Sommer ganz toll der Tropical-Look, das heißt, Farben wie Pink, Grün, Türkis, Gold- und Silbertöne. Und für jüngere Frauen ganz schick auch diesen Sommer sind Glitzer-Tattoos, die relativ einfach aufzutragen sind und ungefähr zwei bis drei Tage halten.

Das vollständige Sommer-Special finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Frauenzeitschrift Maxi.

***************
ACHTUNG REDAKTIONEN:
Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 089/4999 4999. Im Internet sind sie als Download (ors0316.mp2, 48 kHz) verfügbar unter http://www.presseportal.de.

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an RadioMaster@newsaktuell.de.

ors Originaltext: Maxi
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Meike Tachlinski
Tel.: 040/ 3019 1028

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/ORS