Termin: ÖBB Pressefahrt nach Sopron, am Freitag 15.Juni 2001

Präsentation des 50:50 Joint Ventures - Speditions Holding AG und finanzrechtliche Neuorganisation zwischen der "Intercontainer Austria" und "Pannoncont"

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz ÖBB - Speditions Holding AG

Ihre Gesprächspartner:

KR Gustav Poschalko - Generaldirektor der ÖBB-Speditions
Holding AG

Dr. Janos Berenyi - Generaldirektor der "Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn AG", ROeEE

Tibor Iszak - Geschäftsführer der RAABERFREIGHT

sowie anschließend

Pressekonferenz zur finanzrechtlichen Neuorganisation zwischen der österreichischen "Intercontainer Austria" und der ungarischen "Pannoncont"

Ihre Gesprächspartner:

Dr. Janos Berenyi - Generaldirektor der "Raab-Oedenburg Eisenbahn AG", ROeEE

Rene Hellinghausen - Präsident des Verwaltungsrates und Generaldirektor von "Intercontainer-Interfrigo"

Marton Kukely - Generaldirektor der Ungarischen Staatsbahnen, MAV

KR Gustav Poschalko - Generaldirektor der ÖBB-Speditionsholding

Aus diesem Grund lädt Sie "Rail Cargo Austria" ein, am Freitag, den 15. Juni 2001, um 9:30 mit dem "Rail Cargo Austria"-Sonderzug vom Wiener Südbahnhof nach Sopron zu fahren. Gegen 11 Uhr wird mit einem Shuttlebus ins Hotel Sopron gefahren, wo die beiden Pressekonferenzen stattfinden.

Ab 14 Uhr fährt der Shuttlebus vom Hotel zum Bahnhof Sopron. Anschließend geht es mit dem Sonderzug nach Wien Südbahnhof zurück.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Andreas Weigel
Rail Cargo Austria
Tel.: +43 (1) 93000 / 36 264
Fax: +43 (1) 93000 / 33 983
EMail: andreas.weigel@gv.oebb.at
Internet: www.railcargo.at

Mag. Michael Hlava
ÖBB Kommunikation
Tel.: +43 (1) 93000 / 32233
Fax.: + 43 (1) 93000 / 25009
michael.hlava@kom.oebb.at
Internet: www.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/OTS