In den Sommerurlaub mit Radio Österreich International

Wien (OTS) - Österreich 1, Europas erfolgreichster Radio-Kultursender, präsentiert sich in diesem Sommer auf Kurzwelle:
Gemeinsam mit Radio Österreich International (ROI), dem Auslandsradio des ORF, wurde ein neues Sendeschema für Sommerurlauber erarbeitet.****

ROI-Intendant Prof. Roland Machatschke : "Auch unser neues Programm wird den beiden großen Publikumsgruppen gerecht : den Österreichern und Österreicherinnen, die im Ausland ihren Urlaub genießen und unseren fremdsprachigen Hörern, die an Österreich interessiert sind." Rainer Rosenberg, für die Ö1-Sendungen auf den ROI-Frequenzen verantwortlich: "Wir haben unsere wichtigsten Wortsendungen in das Sommersendeschema integriert , um dem Hörerwunsch nach einem Kulturradio mit unverkennbar österreichischer Identität zu entsprechen."

Das ROI-Programmangebot im Detail:
Pünktlich um 7.00 Uhr sendet Radio Österreich International das Ö1-Morgenjournal. Eine Stunde später wird nach dem Morgenjournal II die Urlaubsservicesendung "Kompass" mit dem Reisewetter, Verkehrsinformationen, der ROI-Presseschau und dem Kurzsport ausgestrahlt. Die Journal- und Nachrichtensendungen der Radio-Information zählen zum verlässlichen Programmangebot aus Österreich. Kultur, Literatur und Musik bilden weitere Schwerpunkte im internationalen Sendeschema : neben "Patina", "Scala" und "Ex Libris" gibt es wochentags die "Spielräume". Am gewohnten Sendeplatz finden sich das "Radiokolleg", "Von Tag zu Tag" und das "Kulturjournal". Schließlich bietet Ö1 auf Kurzwelle das mehrsprachige "Donaudialog-Radio". Die Donaudialog-Redaktion ist Mitveranstalter der literarischen Entdeckungsreihe "Europa erlesen", die Kultur und Literatur aus Mittel- und Südosteuropa präsentiert und ab sofort jeden Monat via ROI auf Kurzwelle zu empfangen ist. Fix im Ö1-Spezialprogramm dieses Sommers ist das Österreich 1-Projekt "Nebenan. Erkundungen in Österreichs Nachbarschaft". Land und Leute unserer Nachbarländer stehen jeweils eine Woche lang im Mittelpunkt zahlreicher Ö1-Sendungen.

Das Ö1-Programmangebot via ROI auf Kurzwelle, im Internet, Kabel und auf Satellit:

Dieses ORF-Radioprogramm ist täglich auf den Europa-Frequenzen 6155 kHz(49m Band), 13730 kHz(22m Band) und 5945 kHz(49m Band) zu hören. Gesendet wird vom ROI-Kurzwellenzentrum Moosbrunn in Niederösterreich. Das gemeinsame Programm von Ö1 und ROI ist im Wiener Telekabel auf 106,10 MHz sowie im oberösterreichischen Telekabel LIWEST auf 102,0 MHz zu hören. Im Internet ist das gesamte Programm unter http://roi.orf.at direkt zu hören. Zusätzlich wird das Programm im ORF-Digitalpaket über Astra 1G(DVB-Audio) 12.692 H, Transponder 117 unter der Kennung ROI WIEN gesendet.

Der Frequenz- und Sendeplan liegt der Juli-Ausgabe des Ö1-Magazins "gehört" bei. Sie erhalten ihn auch bei: Radio Österreich International, Argentinierstraße 30a, A-1040 Wien. Tel. 01/50101-16060, Fax: (+43 1)50101/16066, E-Mail: roi.service@orf.at, oder im Internet unter : http://ROI.orf.at/infocenter.asp.(hb)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Hufnagl
Tel.: 01/501 01/18175ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA