Hohe Auszeichnung für Kreditschützer Hierzenberger

Wien (BMWA-OTS) - Bundespräsident Dr. Thomas Klestil hat dem langjährigen Geschäftsführer des Kreditschutzverbandes von 1870 (KSV) Klaus Hierzenberger das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen. Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit Dr. Martin Bartenstein hat die Auszeichnung am 12. Juni dem Geehrten im Rahmen der 125. Generalversammlung des KSV übergeben. Hierzenberger habe in den 41 Jahren seiner Tätigkeit für den KSV wesentlich zu dessen Auf- und Ausbau zu einem modernen und auf dem letzten Stand der Technik operierenden Dienstleistungsunternehmen für die heimische Wirtschaft beigetragen und maßgeblich an der Einrichtung des Schuldenregulierungsverfahrens - allgemein bekannt als Privatkonkurs - mitgewirkt, erklärte der Minister in seiner Würdigung.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

E-Mail: presseabteilung@bmwa.gv.atBundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Dr. Ingrid Nemec, Tel: (01) 71100-5108
Presseabteilung: Mag. Georg Pein, Tel: (01) 71100-5130

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA/MWA