Bartenstein-Pressekonferenz "Neue Chancen durch neue Technologien"

Enquete im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Arbeit der Zukunft, Zukunft der Arbeit"

Wien (BMWA-OTS) - Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Arbeit der Zukunft, Zukunft der Arbeit - Eine nachhaltige Arbeitsmarktpolitik

Wien (BMWA-OTS) - Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Arbeit der Zukunft, Zukunft der Arbeit - Eine nachhaltige Arbeitsmarktpolitik für Österreich" findet am 20. Juni die Enquete "Neue Chancen durch neue Technologien" statt. In der Pause wird Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit Dr. Martin Bartenstein im Rahmen einer Pressekonferenz die Medienvertreter gezielt darüber informieren. Bitte merken Sie vor: ****

Datum, Zeit: Mittwoch, 20. Juni 2001
09.00 Uhr Beginn der Enquete
10.30 - 11.00 Uhr Pause/Pressekonferenz
13.00 Uhr Ende der Enquete
Ort: Siemens Forum Wien, 1030 Wien, Dietrichgasse 25

Alle Redaktionen sind herzlich eingeladen, eine Vertreterin oder einen Vertreter zu der Enquete bzw. zu der Pressekonferenz zu entsenden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

E-Mail: presseabteilung@bmwa.gv.atBundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Dr. Ingrid Nemec, Tel: (01) 71100-5108
Presseabteilung: Mag. Georg Pein, Tel: (01) 71100-5130

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA/MWA