Pressefoyer künftig live im Internet BILD

LH Sausgruber: Land nutzt neue Medien für mehr Bürgerservice

Bregenz (VLK) - Das Land Vorarlberg bekennt sich klar zur
Nutzung der neuen Medien, sowohl in der Arbeit der
Landesverwaltung als auch in der Informationspolitik der Landesregierung. Die jüngste Neuerung präsentierte
Landeshauptmann Herbert Sausgruber heute, Dienstag, im
Pressefoyer: Künftig wird dies wöchentliche Pressekonferenz
im Anschluss an die Regierungssitzung (jeweils Dienstag,
11.30 Uhr) live im Internet (www.vorarlberg.at) übertragen.
Heute lief der Probebetrieb. ****

Seit 1995 nutzt das Land Online-Medien in der Bürgerkommunikation im Sinne eines verbesserten
Bürgerservice. Seit 1997 gibt es im Landhaus und den Bezirkshauptmannschaften öffentlich zugängliche Internet-Terminals, im März 2000 wurde erstmals eine Landtagssitzung
live im Internet übertragen und seit Dezember 2000 ist neben
dem mittlerweile rund 4.000 Seiten starken Internet-Angebot
des Landes auch eine eigene Homepage des Landeshauptmannes (www.vorarlberg.at/LH) in Betrieb, die in einem Test der
Zeitschrift e-media hervorragend bewertet wurde.

Persönliches Gespräch mit Bürgern nicht zu ersetzen

Landeshauptmann Sausgruber hat mit diesen Medien "sowohl
im dienstlichen als auch im persönlichen Gebrauch insgesamt
sehr positive Erfahrungen gemacht". Er nutzt das Internet vor
allem zur Informationsrecherche, aber auch für regelmäßige Bürgerkontakte im Chatroom.

Darüber hinaus ist der LH aber überzeugt, "dass weder ein Internet-Chat noch ein perfekt organisiertes eGovernment das persönliche Gespräch mit den Bürgern ersetzen können". Sausgruber versucht daher, die durch den Einsatz der neuen Kommunikationsmöglichkeiten gewonnene Zeit für verstärktes Bürgergespräch zu nützen.
(gw/dig,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL