Neuer Name - neues Design - noch besserer Service

Aus wien.online wird wien.at

Wien, (OTS) Nach monatelangen Vorbereitungen präsentiert sich die Internet-Plattform der Stadt Wien in neuem, modernem Design. Die klare Struktur, Linien- und Formgebung sowie die farbenfrohe Navigation unterstreichen mehr noch als bisher den Schwerpunkt Content, Information und Service. Aber - das wichtigste gleich vorweg - Qualität und Angebot von www.wien.at/ bleiben in der gewohnten bewährten Form erhalten.

Die Startseite wurde übersichtlicher gestaltet und um den Bereich "Virtuelles Amt" ergänzt, wo der User laufend neue Services rund um den Bereich E-Government findet. Die neuesten Meldungen aus der Rathaus-Korrespondenz sowie Veranstaltungen und sonstige News aus Wien erfährt man unter "Aktuelles aus der Stadt". Ein zentraler Appetizer-Bereich mit ständig wechselnden Inhalten kündigt Chats sowie wichtige kommunale Themen an.

Gleichzeitig mit dem neuen Design fällt auch der Startschuss für das wien.at-Postkartenservice. Das wien.at@-Postamt bietet zur Zeit 28 sowohl klassische als auch originelle Wien-Motive zur Auswahl an.****

Als niemals abgeschlossen gilt indes die Arbeit an der Erweiterung und Verbesserung der rund 9.500 Seiten von wien.at, dessen Nachfrage mit knapp über 9 Mio. Zugriffen im Mai einen Rekordwert erreicht hat.

Mit den optischen Neuerungen und inhaltlichen Ergänzungen geht auch eine Namensänderung einher - aus wien.online wird wien.at.

Alles zu finden im Internet unter www.wien.at/
(Schluss) rs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Renate Schierhuber
Tel.: 4000/81 041
e-mail: scr@m53.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK