vbankdirekt.at: Neuer Service für aktive Geldanleger

Anlegerspezifische Fondsdatenbank mit Zugriff auf 4.500 Fonds

Bregenz/Wien (OTS) - Für aktive Geldanleger hat vbankdirekt.at ein neues Werkzeug im Angebot: Schneller Zugriff auf 4.500 Fonds nach persönlichen Auswahlkriterien wie Risikobereitschaft, Investitionszeit, Branche, Land und anderen Spezifika. Das Fondstool der vbankdirekt.at macht es möglich. Anleger, die in individuell auf sie abgestimmte Fonds investieren, können sich bei vbankdirekt.at ihre Fonds nach spezifischen Schwerpunkten aussuchen. Dieses Vorgehen war bislang zeitaufwendig und aufgrund der unterschiedlichen Informationslage oft auch unergiebig. Das neue Werkzeug steht allen Kunden und Interessenten unter der Internetadresse www.vbankdirekt.at kostenlos zur Verfügung.

Musterportfolio schafft Überblick und optimale Vergleichsmöglichkeit

Mit dem neuen Fondstool kann der Anleger ohne zusätzliche Kosten ausgewählte Fonds analysieren, Renditen vergleichen, Charts und detaillierte Informationen zur Fondszusammensetzung abrufen. Alle evidenten Fonds werden in einem Musterportofolio geführt, wodurch zusätzlich eine optimale Vergleichsbasis für Anlegerentscheidungen geschaffen wird. Das tägliche Kursmail wird auf Kunden-Wunsch zugesandt.

Mehr als 300 Fonds ohne Ausgabenaufschlag

Die vbankdirekt.at arbeitet weltweit mit rund 80 Fondsgesellschaften, die zusammen 3.500 Fonds betreuen. Die erstklassigen internationalen Geschäftsbeziehungen von vbankdirekt.at zeigen sich unmittelbar am Kundennutzen: Von den rund 3.500 angebotenen Fonds sind bei der vbankdirekt.at über 300 ohne Ausgabeaufschlag und 2.500 mit einem stark reduzierten Ausgabeaufschlag erhältlich.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Gerhard Hofer
ikp-Institut für Kommunikations-Planung
Tel: 05577/840 39
email: ikpvbg@ikp.at

Markus Büchel
vbankdirekt.at
Tel. 05574/53666 461
email: markus_buechel@vbankdirekt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKP/OTS