"Kitambo" am Flughafen Wien-Schwechat

Ausstellung von Gisela Saxeneder und Sophia Brandtner

St.Pölten (NLK) - Im General Aviation Terminal am Flughafen Wien-Schwechat findet morgen, Donnerstag, 7. Juni, um 19 Uhr die Vernissage der Ausstellung "Kitambo" von Gisela Saxeneder und Sophia Brandtner statt. Einführende Worte spricht die Kunsthistorikerin Waltraud Schwarzhappel.

Saxeneder, 1949 in Wien geboren, ist seit 1992 Montessorilehrerin in Wien und wurde 1998 zum Facilitator ausgebildet. Sie zeigt Tierdarstellungen, in denen sich das spirituelle Mysterium der Natur mit der sinnlichen Farbenfreude und Sattheit der Ölmalerei zu unerwarteten Meditationsbildern verdichtet.

Brandtner, 1961 in Sydney geboren, absolvierte die Wiener Kunstschule, ist seit 1996 Mitglied der Holzschneidegruppe "Xycron" und gründete im Vorjahr das Atelier "Sesam öffne dich". Sie zeigt Holz- und Linolschnitte, wobei sie beim Druck selbst hergestelltes Papier in verschiedensten Strukturen verwendet.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005/12175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK